Abo
  • Services:
Anzeige

Tablet-PC-Studie von Microsoft auf der Comdex

Seriengeräte erst für das Jahr 2002 vorgesehen

Auf der Keynote von Bill Gates zur Comdex 2000 in Las Vegas zeigte der Microsoft-Gründer den Prototyp eines so genannten Tablet PCs. Diese Studie soll eine vereinfachte Bedienung von PCs demonstrieren, indem man den Computer mit einem Stift über einen drucksensitiven Touchscreen steuert. Die Ausmaße des gezeigten Geräts entsprechen dabei einem normalen Notizblock.

Anzeige

Tablet PC
Tablet PC
Der Tablet PC soll dabei die Leistungsdaten eines gewohnten Windows-PCs besitzen, um etwa die vertrauten Office-Applikationen und Dokumente zu verwenden. Denkbar ist also, dass diese Geräte bisherige Notebooks oder sogar Desktop-PCs ersetzen. Einzig durch die Stift-Steuerung und die fehlende Tastatur sollen sie sich von einem herkömmlichen Windows-PC unterscheiden: Man schreibt beim Tablet PC einfach auf den Bildschirm und eine Schrifterkennung verwandelt die Schreibschrift in Computerzeichen.

Aber Microsoft will sich beim Tablet PC nicht allein auf die Handschriftenerkennung konzentrieren, sondern eine Art "korrigierbare Handschrift" implementieren. Notizen, die wie auf ein Blatt Papier geschrieben wurden, sollen sich demnach korrigieren lassen, wie man es derzeit nur von Druckbuchstaben kennt.

Der Tablet PC soll dabei keineswegs ein Ersatz für die bisherigen Pocket PCs sein, die statt mit einem Desktop-Betriebssystem mit Windows CE arbeiten. Auf dem vorgestellten Prototyp lief eine Whistler-Beta, eine zukünftige Windows-Version.

Welche Hardware-Hersteller an dem Projekt beteiligt sind, verriet Microsoft nicht. Damit ist auch noch unklar, welche Hersteller das Gerät in zwei Jahren verkaufen werden. Microsoft plant, Seriengeräte des Tablet PCs im Jahr 2002 auf den Markt zu bringen, die dann preislich im Bereich normaler PCs angesiedelt sein sollen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München
  4. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 1 Monat für 1€

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    EvilDragon | 23:55

  2. Re: Katastrophale UX

    quark2017 | 23:53

  3. Hintergrund des Spiel: Kritik an Künstlicher...

    DeeMike | 23:47

  4. Noch viel Arbeit (an der Gnome Shell)

    quark2017 | 23:46

  5. Re: Leistung fürs Geld oder gar dauerhaft...

    lear | 23:41


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel