Abo
  • Services:
Anzeige

LetsBuyIt.com weiterhin mit hohen Verlusten

Verlust geht leicht zurück, Umsatz steigt

LetsBuyIt.com gab heute für das dritte Quartal ein Rekordergebnis bekannt. Dabei stieg zwar der Umsatz um 28 Prozent auf 9,3 Millionen Euro, der Verlust fällt aber mit 25,8 Millionen Euro noch immer beachtlich aus.

Anzeige

Der Konzernumsatz steigt im dritten Quartal um 28 Prozent auf 9,3 Millionen Euro, die Ausgaben für Marketing und Vertrieb gingen um 69 Prozent auf 9 Millionen Euro zurück. Der Nettobetriebsverlust verringerte sich um 39 Prozent auf 25,8 Millionen Euro einschließlich 4 Millionen Euro für außerordentliche, nicht ausgabenwirksame Aufwendungen. Der Nettobetriebsverlust pro Aktie reduzierte sich so um 50 Prozent auf 0,31 Euro.

Der Barmittelbestand von LetsBuyItCom zum 30. September 2000 betrug 50,6 Millionen Euro, bedingt durch den Börsengang am 21. Juli 2000.

Die Zahl der Mitglieder stieg im dritten Quartal um 23 Prozent auf 900.384 und hat inzwischen die Millionengrenze überschritten. Der durchschnittliche Transaktionswert einschließlich MwSt. betrug im dritten Quartal 144 Euro, im vierten Quartal soll der Verkauf eigener Markenartikel auf der Website anlaufen. Im vierten Quartal will man zum Weihnachtsgeschäft eine groß angelegte strategische TV-Werbekampagne starten.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Motan Holding GmbH, Konstanz
  2. MOMENI Gruppe, Hamburg
  3. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.499,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    treysis | 08:01

  2. Re: Ich glaub, es hackt...

    Eheran | 08:00

  3. Re: und hier die speed tests dazu

    jo-1 | 07:59

  4. Re: Zurecht... Samsung Android Geräte sind seit...

    treysis | 07:57

  5. Ware zurückstellen

    Fushimi | 07:55


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel