OnVista - Schwarze Zahlen in den ersten neun Monaten 2000

Vorjahresumsatz mehr als versechsfacht

Die OnVista AG hat bereits zwei Jahre nach Unternehmensgründung den Break-Even erreicht: In den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres erwirtschaftete das Unternehmen ein leicht positives Konzernergebnis nach US-GAAP von 80.888 Euro. Der Konzernumsatz lag bei 4,7 Millionen Euro.

Artikel veröffentlicht am ,

Damit übertraf OnVista den geplanten Umsatz von 3,9 Millionen Euro um rund 20 Prozent. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum (0,7 Millionen Euro) wurde der Umsatz mehr als versechsfacht. Das Neun-Monats-EBITDA betrug minus 41.108 Euro. Dabei haben sich Umsatz, Ergebnis und EBITDA vom ersten über das zweite zum dritten Quartal kontinuierlich verbessert.

Stellenmarkt
  1. Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter (w/m/d) der Fachrichtung Elektrotechnik, ... (m/w/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen
  2. Performance Manager IT Infrastruktur (m/w/d)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
Detailsuche

Im dritten Quartal 2000 erzielte die OnVista-Gruppe einen Umsatz von 2,1 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 29 Prozent im Vergleich zum vorherigen Quartal. Mit 0,2 Millionen Euro war das Quartals-Ergebnis zum zweiten Mal in Folge positiv und hat sich verglichen mit dem vorherigen Quartal nahezu verfünffacht.

Für das Gesamtjahr 2000 sieht die Planung einen Konzernumsatz von mindestens 6,6 Millionen Euro und ein positives Konzernergebnis vor.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /