Abo
  • Services:
Anzeige

Casio bringt neuen GPS-Empfänger in Form einer Armbanduhr

Casio Satellite Navi Pat-2GP kleiner, leichter und mit Akku sowie PC-Anschluss

Das Casio Satellite Navi Pat-2GP getaufte Gerät wird wie eine normale Armbanduhr getragen und ist nach Angaben des Herstellers das kleinste seiner Art. Die Uhr wird mit einem PC-Anschluss geliefert, mit dem der Träger die Navigationsdaten auslesen kann.

Anzeige

Casio Satellite Navi Pat-2GP
Casio Satellite Navi Pat-2GP
Die Casio Satellite Navi Pat-2GP ist in der Lage, durch die mitgelieferte PC-Software die zurückgelegten Strecken nebst festgelegten Wegpunkten auch auf dem PC darzustellen, um dort beispielsweise zusammen mit Kartenmaterial verarbeitet zu werden.

Auch der umgekehrte Weg, vom PC zur Uhr, ist möglich. So können Routendaten bequem am PC editiert werden und später mit Hilfe der Uhr abgelesen und mit der tatsächlichen Position verglichen werden, wobei auch Vektoren abgespeichert und mit einem Zeitstempel versehen werden. Die dadurch mögliche Geschwindigkeitsmessung sowie die Richtungsanzeige ermöglichen eine echte Navigation ohne zusätzliche Hilfsmittel.

Casio hatte mit der PAT-1GP schon im letzten Jahr eine GPS-Uhr vorgestellt, die allerdings noch keine PC-Anbindung aufweisen konnte und wesentlich klobiger als das aktuelle Modell ist. Der Nachfolger verfügt über einen wieder aufladbaren Lithium-Ionen-Akku, da die GPS-Abfrage recht viel Strom verbraucht. Beim Vorgänger war die geringe Batterielebenszeit und die damit verbundenen Kosten ein Haupt-Kritikpunkt. Das neue Gerät kann mit einer Akkuladung rund 140 Einzelmessungen oder 70 Minuten ununterbrochene Peilung erreichen.

Die Satellite Navi Pat-2GP ist rund 40 Prozent leichter (84 Gramm), um die Hälfte kleiner als das Vorgängermodell und besitzt ein 12-kanaliges Empfangsmodul, mit dem theoretisch die gleiche Anzahl von Satelliten angepeilt werden kann. Üblicherweise beschränkt sich das Gerät auf drei Trabanten.

Neben der Längen- und Breitengradangabe kann man per Knopfdruck auch auf das Format Universal Transverse Mercator umschalten, das ein metrisches Koordinantensystem benutzt.

Die neue Satellite Navi Pat-2GP soll Ende des Jahres zunächst in den USA für rund 400 US-Dollar erhältlich sein. Deutsche Angaben sind leider noch nicht erhältlich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  3. escrypt GmbH Embedded Security, Stuttgart
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. FTTC Weitere 358.000 Haushalte bekommen Vectoring der Telekom
  2. Whistleblowerin Chelsea Manning will in den US-Senat
  3. Geldautomaten Mehr Datenklau und trotzdem weniger Schaden durch Skimming

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

  1. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  2. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49

  3. Re: Was sind das für Preise?

    anonym | 01:46

  4. Re: Und jetzt bitte noch

    Köln | 01:33

  5. Re: Es gibt gute Gründe, seine Nachbarn...

    plutoniumsulfat | 01:30


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel