Abo
  • Services:
Anzeige

AMD stellt neue Roadmap für das kommende Jahr vor

1,5-GHz-Athlon Palomino ab erstem Quartal 2001

Der Prozessorhersteller AMD hat sein Prozessor-Menü für 2001 vorgestellt. Auf der Karte finden sich auch der Palomino getaufte Athlon-Nachfolger, den es sowohl in einer Desktop- als auch einer Notebook-Ausführung geben wird. Auch sonst setzt man bei den Codenamen auf Pferderassen: Morgan, Appaloosa und Thoroughbred galoppieren ebenfalls im kommenden Jahr auf uns zu.

Anzeige

Dabei wird Palomino mit Taktraten von über 1,2 GHz die nächste Entwicklungsstufe des Athlon darstellen, die selbigen langsam aber sicher ablösen wird. Erste Muster werden noch im Dezember erscheinen, die Markteinführung folgt im ersten Quartal 2001. Taktfrequenzen von 1,5 GHz sollen im zweiten Quartal und noch höhere in der zweiten Jahreshälfte 2001 folgen. Wer sich nun wundert, was mit dem eigentlich als Mustang bezeichneten Prozessor passiert ist: Palomino nimmt dessen Platz ein.

Die mobilen Palominos sollen inklusive AMDs Stromspartechnologie PowerNow ebenfalls im ersten Quartal nächsten Jahres folgen, der Desktop-Variante jedoch immer einen Monat hinterherhinken. Im Laufe des Jahres soll der mobile Palomino Taktfrequenzen von über 1 GHz erreichen.

Ein Die-Shrink der Palomino-Architektur auf 0,13 Mikron folgt Ende 2001 und resultiert im ersten Quartal 2002 im Thoroughbred. Dieser "Vollblut"-Prozessor soll nicht nur weniger Hitze erzeugen sondern auch eine höhere Leistung bieten.

Auch für die preiswerten Arbeitstiere Duron und die AMD-K6-Serie gibt es einen Nachfolger: Morgan wird beide Schritt für Schritt in Desktop- bzw. Notebook-Rechnern ablösen. Ab erstem Quartal 2001 sollen Muster zur Verfügung stehen, ab zweitem Quartal folgt dann die Markteinführung. Zumindest die Desktop-Variante wird mit 800 und mehr MHz getaktet sein.

Die auf 0,13 Mikron verkleinerte Version des Morgan wird übrigens als Appaloosa ebenfalls 2002 folgen. Hier stehen die Muster ab dem ersten Quartal 2002 zur Verfügung. Die Massenfertigung beginnt ein Quartal später.

Etwa zur gleichen Zeit werden die für den Hochleistungsbereich gedachten ersten 64-Bit-Prozessoren der Hammer-Familie erscheinen. Hier kündigte AMD neben dem bereits des Öfteren genannten Sledgehammer (Muster: 1. Quartal 2002, Produktion: 2. Quartal 2002) einen weiteren Prozessor mit Codenamen ClawHammer (Muster: 4. Quartal 2001, Produktion: 1. Quartal 2002) an. Während SledgeHammer für den Einsatz in Multiprozessor-Workstations mit vier oder maximal acht Prozessoren gedacht ist, ist der ClawHammer für Einzel- oder Dual-Prozessor-Systeme gedacht.

AMD will also auch in Zukunft die Leistungskrone für sich beanspruchen und Intel bei der Leistungshatz keine Ruhe gönnen. Laut den von AMD zitierten Zahlen des C&C Report hat sich das Unternehmen im PC-Prozessor-Markt bereits einen Anteil von 17 Prozent gesichert.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München
  2. MT AG, Ratingen bei Düsseldorf
  3. Landratsamt Starnberg, Starnberg
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 13,99€
  3. etwa 8,38€

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Hasskommentare Soziale Netzwerke löschen freiwillig mehr Inhalte
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

  1. Re: Funktioniert nicht

    Schläfer | 20:04

  2. Haben die TV -Streamer denn endlich HD?

    TechBen | 19:55

  3. Re: beispiel TYT

    SelfEsteem | 19:49

  4. Re: Einziger Hersteller Moto Z hat exakt das...

    prody0815 | 19:46

  5. Re: Auch mit opensource Treibern?

    DetlevCM | 19:43


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel