Abo
  • Services:

Netscape 6 ist fertig, oder auch nicht

Kommt Netscapes neuer Browser heute Abend?

Bereits am Freitag meldeten manche Medien, Netscape 6 sei fertig und stehe zum Download bereit, doch auf den Webseiten von Netscape sowie dem FTP-Server herrschte nur gähnende Leere. Auf einigen Mirrors hingegen ist der neue Browser aber schon zu haben.

Artikel veröffentlicht am ,

Man darf also vermuten, dass Netscape seinen neuen Browser heute Abend auf der Comdex Fall in Las Vegas offiziell vorstellen wird. Netscape 6 soll im Gegensatz zum Microsoft-Pendant sowohl plattform- als auch geräteunabhängig, normenkonform und quellenoffen sein und steht dazu mittlerweile unter der GPL. So kann der Netscape-6-Browser außerdem von jedem Unternehmen kostenlos eingesetzt werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Netscape 6 basiert dabei auf dem Open-Source-Projekt Mozilla, unterscheidet sich aber doch von den aktuellen Mozilla-Daily-Builds. Der Browser unterstützt Skins, so dass er sich äußerlich weitestgegend anpassen lässt, und XML, CSS Level 1 und DOM. Zudem bringt Netscape 6 einen Mail- und News-Client mit, der POP3 IMAP, SMTP und NNTP beherrscht.

Allerdings ist der Browser bereits vor Erscheinen in die Kritik geraten, da einige Standards nicht vollständig implementiert seien, obwohl das Mozilla-Projekt hier bereits weiter ist. Die Entwicklung von Netscape 6 und dem übrigen Mozilla-Projekt wurde mit der Preview 3 mit dem Ziel gespalten, möglichts schnell eine Netscape 6 Final zu erhalten. So könnte eine aktuelle Mozilla-Version dann doch der bessere Browser sein, wobei man allerdings das eine oder andere Plug-In nachinstallieren muss.

Derzeit steht eine Version von Netscape 6, die bisher jedoch nicht offiziell als Final deklariert wurde, auf dem Mirror von surfnet.nl zum Download bereit.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (nur für Prime-Mitglieder)

Folgen Sie uns
       


Shift 6m - Hands on (Cebit 2018)

Der Hersteller beschreibt das neue Shift 6M als nachhaltig und Highend - wir haben es uns auf der Cebit 2018 angesehen.

Shift 6m - Hands on (Cebit 2018) Video aufrufen
Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  2. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge
  3. VR-Brillen Google experimentiert mit Lichtfeldfotografie

    •  /