Abo
  • Services:

Network Associates warnt vor dem Navidad-Virus

Neuer E-Mail-Virus antwortet auf E-Mails

Das Forschungszentrum von Network Associates hat einen neuen Virus entdeckt, den man auf den Namen "New Navidad Internet Worm" getauft hat. Der W32/Navidad@m-Virus antwortet den im Posteingang eintreffenden E-Mails und verbreitet sich auf diese Art und Weise weiter. Dieser Virus wurde vor gut einer Woche aufgespürt und habe sich bereits in über zehn der größten US-Unternehmen verbreitet.

Artikel veröffentlicht am ,

Navidad nutzt MAPI (Messaging Application Programming Interface) um sich zu verbreiten. Navidad wird durch eine Antwortmail auf eine Mail an einen infizierten User mit dem Attachment NAVIDAD.EXE übertragen. Wird NAVIDAD.EXE ausgeführt, erscheint am rechten unteren Bildschirmrand ein EYE-Icon. Wird der Cursor über dieses Icon bewegt, erscheint der Text "Lo estamos mirando...", was soviel bedeutet wie "Wir beobachten...".

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Wird dieses Icon angeklickt, erscheint ein Button mit "Nunca presionar este boton", soll heißen "Drücken Sie niemals diesen Button." Wird dieser Button gedrückt, erscheint "Feliz Navidad, Lamentablemente cayo en la tentaction y perdio su computadora" - "Frohe Weihnachten, unglücklicherweise haben Sie sich in Versuchung führen lassen und Ihren Computer zerstört." Der Wurm versucht dann auf Mails im Posteingang zu antworten. Nach der Infizierung können möglicherweise keine Applikationen mehr geöffnet werden.

Die Anwender sollten auf jeden Fall sofort jegliche Mail mit dem Attachment NAVIDAD.EXE löschen.

Weitere Informationen und das passende "Gegenmittel" gibt es online auf der McAfee-AVERT-Website.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (nur für Prime-Mitglieder)
  3. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Garmin Fenix 5 Plus im Test: Mit Musik ins unbekannte Land
Garmin Fenix 5 Plus im Test
Mit Musik ins unbekannte Land

Kopfhörer ins Ohr und ab zum Joggen, Rad fahren oder zum nächsten Supermarkt spazieren - ohne Smartphone: Mit der Sport-Smartwatch Fenix 5 Plus von Garmin geht das. Beim Test haben wir uns zwar im Wegfindungsmodus verlaufen, sind von den sonstigen Navigationsoptionen aber begeistert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Garmin im Hands on Alle Fenix 5 Plus bieten Musik und Offlinenavigation

    •  /