Abo
  • Services:

ZDF startet Web-Soap "etage zwo"

Parallele Übertragung in Internet und TV ab 13. November

Am Montag, den 13. November 2000 startet das ZDF sein Konvergenz-Format "etage zwo", das internetspezifische Erzählweisen mit denen des Fernsehens verbinden soll. Unter www.etagezwo.de können Internet-Nutzer sich in die Welt einer "Start-up-Agentur" einklicken, in der zwei Frauen und drei Männer im Alter von 19 bis 34 Jahren agieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Etage Zwo
Etage Zwo
Auf der "etage zwo", einem fiktiven Arbeits- und Lebensraum, kann man bespielsweise auf Anna (Carolin Gralla) treffen, die in ihrer Seitensprung-Agentur das Alibi gleich mitliefert, oder Josh (Jhonny Challah), der Web-Designer ist. Ebenfalls Karriere machen wollen Headhunterin Kristyn (Petra Gumpold) und "Ideenverkäufer" Holger (Rhon Diels). Enno (Frank Jacobsen), der Geschäftsmann und Vermieter, versucht mit Hilfe der vier jungen Leute seine Schulden zu tilgen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. Lechwerke AG, Augsburg

Insgesamt elf miteinander korrespondierende Sites verbergen sich hinter der Homepage. Über E-Mails, Telefonanrufe, Notizen und Blicke in fiktive Tagebucheinträge der Protagonisten können User 20 Wochen lang die Höhen und Tiefen in Beruf und Privatleben der Hauptfiguren miterleben.

Fernsehzuschauer haben immer montags Gelegenheit, das Leben der jungen Leute zu verfolgen. In den Sendungen "ZDF-Morgenmagazin", "Volle Kanne, Susanne", "Mittagsmagazin" und "hallo Deutschland" wird die "etage zwo" präsent sein. Einen eigenen festen Sendeplatz hat die Soap unter dem Titel "etage zwo - vernetzte welt" dann im Spätabendprogramm nach dem Montagskino gegen 23.45 Uhr.

Das ZDF, das die Websoap zusammen mit seiner Film- und Fernsehproduktionstochter Network Movie und der Kabel New Media Gruppe entwickelte, bringt mit diesem Angebot nach eigenen Angaben erstmals Erzählformate des Fernsehens mit eigenständigen neuen Erzählformen des Internets zusammen und will damit echte Medienkonvergenz schaffen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test: Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos
    Geforce RTX 2080 (Ti) im Test
    Nvidias Turing-Grafikkarten sind konkurrenzlos

    Technisch gibt es an der Geforce RTX 2080 (Ti) nichts zu meckern: Die Grafikkarten mit Nvidias Turing-Architektur sind extrem schnell und das Referenz-Design ist dabei dennoch erfreulich leise. Wer Deep-Learning- oder Raytracing-Optik will, muss aber teuer bezahlen und vorerst warten.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Grafikkarten Das kann Nvidias Turing-Architektur
    2. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    3. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt

      •  /