Abo
  • Services:
Anzeige

G-Data PowerBoy - Game Boy Emulator für PalmOS

Spielen mit dem Handheld

Mit dem PowerBoy für PalmOS bietet G-Data nun eine eigene Version des kommerziellen Game-Boy-Emulators Liberty an, dem bereits 20 Freeware-Spiele beiliegen. Die beliebten Original-Nintendo-Module sind dafür allerdings eher schwer zu bekommen - kein Wunder, schließlich stehen sie in der benötigten Form nur als Raubkopien zur Verfügung.

Anzeige

PowerBoy unterstützt sowohl farbfähige als auch monochrome Displays: Bei PalmOS-Organizern mit Farbdisplay werden die Graustufen einfach durch Farben ersetzt. Die Tastenbelegung kann selbst eingestellt werden und installierte Spiele werden einfach aus einer Liste ausgewählt und aufgerufen. Pro Spiel kann zudem ein Spielstand gesichert und die Spielergebnisse jederzeit abgerufen werden.

Der G-Data PowerBoy ist ab sofort für 49,95 DM erhältlich.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein GmbH, Kamp-Lintfort
  3. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig, München
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)
  2. (u. a. mit LG-TV-Angeboten: 55EG9A7V für 899€, OLED65B7D für 2.249€ und SJ1 Soundbar für...
  3. 277€

Folgen Sie uns
       

  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: Habe noch nie verstanden...

    Petterson | 00:31

  2. Re: klar Fehler passieren

    ecv | 00:27

  3. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    gaym0r | 00:21

  4. Re: Anschlüsse!

    grorg | 24.02. 23:45

  5. Re: 2018

    kendon | 24.02. 23:35


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel