Abo
  • Services:
Anzeige

"Myster-E?": Detektiv-Spielen per E-Mail

Originelle Spielidee von Ubi Soft

Mit "Myster-E?" präsentiert Ubi Soft einen interaktiven Fortsetzungsroman, in dem der Spieler eine aktive Rolle bei der Aufklärung eines Kriminalfalles übernimmt. Per E-Mail hat man die Möglichkeit, dem Detektiv Eddie bei seinen Aufgaben behilflich zu sein und Tipps zu geben, die dann eventuell zur Lösung des Falles beitragen.

Anzeige

Zur Teilnahme an der Gangster-Hatz wird nur ein PC mit Internetzugang benötigt. Nach Eingabe eines Pseudonyms und einer E-Mail-Adresse auf der Registrierungsseite des Spiels erhält der Spieler die erste E-Mail, welche die Rahmenhandlung des Krimis beschreibt.

In der nun veröffentlichten ersten Episode, die in Zusammenarbeit mit dem französischen Verlag Le Routard produziert wurde, erhält man eine E-Mail von Eddie, einem befreundeten Reporter einer Reiseführer-Reihe. In Indien, wo Eddie gerade für eine Aktualisierung der Informationen über Rajasthan Recherchen durchführt, ereignen sich mysteriöse Dinge: Kinder verschwinden, große Geldsummen versickern in dunklen Kanälen und vieles Weitere mehr. Hier greift nun der Spieler ein.

Das Spiel besteht aus dem täglichen Austausch von E-Mails. Der Spieler wird über die Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten und gibt dem Detektiv in zahlreichen schwierigen Situationen Ratschläge. Zudem müssen Informationen aus dem Internet gesammelt werden, die für die Nachforschungen unerlässlich sind. Anders als bei den meisten traditionellen Spielen übernimmt der Spieler nicht die Rolle eines imaginären Helden, sondern bleibt ganz er selbst, im Hier und Jetzt und in laut Ubi Soft absolut realistischen Situationen.

"Kidnapping in Gujarat", die erste Episode des Spiels Myster-E?, wird auf der Webseite www.ubisoft.fr in Französisch angeboten. Eine englische Demo von Myster-E findet sich unter locust.ubisoft.fr/routard/logon.xml.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 7,49€
  3. 109,99€/119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45

  2. Re: Sinn

    superdachs | 22:44

  3. Re: Danke Electronic Arts...

    Clouds | 22:32

  4. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    lear | 22:15

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    redmord | 22:04


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel