Abo
  • Services:
Anzeige

Malen in der dritten Dimesion mit Bodypaint 3D

3D-Programm von Maxon nutzt Werkzeuge herkömmlicher 2D-Grafiksoftware

Maxon stellte heute das 3D-Malprogramm Bodypaint 3D für Windows und Mac OS vor, das es ermöglicht, mit Echtzeit Texturen direkt auf 3D-Objekte zu zeichnen. Die 3D-Software enthält Bearbeitungsmöglichkeiten, die man normalerweise nur von 2D-Grafiksoftware kennt. So ist es nun möglich, Texturen exakt mit einem passenden Werkzeug per Drag & Drop zu positionieren, ohne dass Verzerrungen oder hässliche Nahtstellen entstehen.

Anzeige

Bodypaint 3D unterstützt dabei auch die Ebenentechnik, so dass eine Textur aus beliebig vielen Ebenen bestehen kann. Mit Hilfe von MultiBrush verändert man bis zu zehn Ebenen gleichzeitig und in Echtzeit.

Ebenfalls in Echtzeit funktionieren die Oberflächeneffekte: Dabei arbeitet man gleichzeitig in bis zu zehn verschiedenen Materialkanälen, die wiederum aus beliebig vielen Ebenen bestehen können. Bodypaint 3D bietet unter anderem die folgenden Materialkanäle: Farbe, Relief, Spiegelung, Transparenz, Diffusion, Leuchten und Glanzlicht. All diese Veränderungen geschehen in Echtzeit, so dass man etwa mit einem Pinselstrich durchsichtige Stellen, Kratzer oder echte Spiegelungen aufträgt.

Für die Arbeit am 3D-Objekt stehen konfigurierbare Werkzeuge wie Kreide, Filzstift, Sprühdose und Federkeil zur Wahl. Wem das nicht reicht, der malt mit Wasser- und Ölfarben oder einem Bitmap-Muster. Außerdem besitzt das Programm Stempel- und Kopierfunktionen, um Bereiche von einem Bild in ein anderes zu übertragen. Die Objekte schneidet man wahlweise mit den Funktionen Rechteck, Lasso, Polygon oder Zauberstab aus.

Mit Bodypaint 3D muss der Anwender Oberflächendetails nicht mehr ausmodellieren, sondern trägt Nähte, Knöpfe, Schrauben, Haare, Narben, Falten und Ähnliches direkt auf das Modell auf. Für den Datenaustausch enthält das Programm etliche Import-Filter zum Einlesen von 3D-Dateien der Formate OBJ, 3DS, QD3D, LWO/LWS, DXF, VRML2 und VRML3. Aus der 2D-Welt liest die Software die Typen TIP, BMP, GIF, JPG, TGA, QT, PICT und PSD-Dateien sogar unter Beibehaltung aller Ebeneninformationen.

Bodypaint 3D soll ab sofort für 1.399,- DM erhältlich sein und unterstützt die Intuous-Grafiktabletts von Wacom. Das Programm gibt es dabei in einer Version für Windows 9x, Millennium, NT und 2000 oder als Variante für den Apple Macintosh. Wer Cinema 4D XL in der Version 6 verwendet, kann Bodypaint 3D nahtlos darin integrieren.

Außerdem bietet Maxon Bodypaint 3D im Paket mit Cinema 4D XL Release 6.1 und Cinema 4D Net unlimited zum Preis von 5.299,- DM an.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
  2. EWE TEL GmbH, Oldenburg
  3. über Hays AG, südlich von Hannover/Hildesheim
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38

  2. Re: Was passiert nach 2 Jahren

    Dadie | 01:33

  3. Re: Neue Airport Express?

    HeroFeat | 01:26

  4. Re: Was bedeutet jetzt "schneller"?

    Sammie | 01:25

  5. Re: Und das ist die "organisierte Kriminalität...

    teenriot* | 01:24


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel