Abo
  • Services:
Anzeige

Geldkartenterminal für Internetbanking zugelassen

Kobil Systems Chipkartenterminal der Klasse 3 mit ZKA-Zulassung

Die Kobil Systems GmbH bietet als weltweit erste Firma ein Chipkartenterminal der Klasse 3 mit einer Zulassung durch den Zentralen Kreditausschuss des deutschen Kreditgewerbes (ZKA). Das GeldKarte Internet Terminal ermöglicht das sichere Bezahlen mit der GeldKarte im Internet und kann für HBCI-Homebanking und digitale Signaturen eingesetzt werden.

Anzeige

Kaan Professional
Kaan Professional
Das GeldKarte Internet Kundenterminal Kaan Professional wurde einem ZKA-Funktionstest unterzogen, der zeigte, dass nur die wirklich beabsichtigten Zugriffe an die Chipkarte gelangen und eine Bezahlung mit der GeldKarte im Internet nicht durch einen unvorhersehbaren Fehler, wie etwa einen Abbruch der Internetverbindung, gefährdet werden kann.

Die Sicherheitsanforderungen des Zentralen Kreditausschusses des deutschen Kreditgewerbes (ZKA) verlangen beispielsweise, dass der Anwender beim Bezahlen mit der GeldKarte im Internet auf dem Display des Terminals den authentischen Zahlungsempfänger sowie den Abbuchungsbetrag angezeigt bekommt.

Somit können die Angaben zunächst genau überprüft werden, bevor die Zahlung über die integrierte Tastatur des Geräts endgültig freigegeben wird.

Mit dem Kaan Professional lässt sich nicht nur im Internet bezahlen; er schützt auch die PIN-Eingabe beim HBCI-Homebanking. Da hier die Eingabe der PIN über das Chipkartenterminal und nicht über die Computertastatur erfolgt und damit eine Trennung vom PC des Nutzers besteht, kann die Eingabe nicht über trojanische Pferde oder Viren "mitgehört" werden. Dadurch ist die Geheimzahl ausspähsicher.

Das Chipkartenterminal lässt sich dank seiner Fähigkeit zur Digitalen Signatur nach dem Deutschen Signaturgesetz (SigG) auch dazu benutzen, Verwaltungsformalitäten, die eine persönliche Unterschrift erfordern, per Computer zu erledigen. Das Kobil CT - Kaan Professional kostet 196,- DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. E.R. SCHIFFAHRT GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  3. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  2. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  3. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  4. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  5. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  6. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  7. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  8. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  9. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  10. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Spielkonsole?

    Crass Spektakel | 14:16

  2. Re: Vertärkter Handel mit Lücken?

    elgooG | 14:10

  3. Re: Irrelevanter Nebenschauplatz

    Dietbert | 14:09

  4. Re: 150 cd/m2??? really?

    Berlinlowa | 14:09

  5. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    Theoretiker | 14:02


  1. 13:27

  2. 11:25

  3. 17:14

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 13:05

  7. 11:59

  8. 09:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel