Abo
  • Services:

Geldkartenterminal für Internetbanking zugelassen

Kobil Systems Chipkartenterminal der Klasse 3 mit ZKA-Zulassung

Die Kobil Systems GmbH bietet als weltweit erste Firma ein Chipkartenterminal der Klasse 3 mit einer Zulassung durch den Zentralen Kreditausschuss des deutschen Kreditgewerbes (ZKA). Das GeldKarte Internet Terminal ermöglicht das sichere Bezahlen mit der GeldKarte im Internet und kann für HBCI-Homebanking und digitale Signaturen eingesetzt werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Kaan Professional
Kaan Professional
Das GeldKarte Internet Kundenterminal Kaan Professional wurde einem ZKA-Funktionstest unterzogen, der zeigte, dass nur die wirklich beabsichtigten Zugriffe an die Chipkarte gelangen und eine Bezahlung mit der GeldKarte im Internet nicht durch einen unvorhersehbaren Fehler, wie etwa einen Abbruch der Internetverbindung, gefährdet werden kann.

Stellenmarkt
  1. ThyssenKrupp Industrial Solutions AG, Beckum
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Die Sicherheitsanforderungen des Zentralen Kreditausschusses des deutschen Kreditgewerbes (ZKA) verlangen beispielsweise, dass der Anwender beim Bezahlen mit der GeldKarte im Internet auf dem Display des Terminals den authentischen Zahlungsempfänger sowie den Abbuchungsbetrag angezeigt bekommt.

Somit können die Angaben zunächst genau überprüft werden, bevor die Zahlung über die integrierte Tastatur des Geräts endgültig freigegeben wird.

Mit dem Kaan Professional lässt sich nicht nur im Internet bezahlen; er schützt auch die PIN-Eingabe beim HBCI-Homebanking. Da hier die Eingabe der PIN über das Chipkartenterminal und nicht über die Computertastatur erfolgt und damit eine Trennung vom PC des Nutzers besteht, kann die Eingabe nicht über trojanische Pferde oder Viren "mitgehört" werden. Dadurch ist die Geheimzahl ausspähsicher.

Das Chipkartenterminal lässt sich dank seiner Fähigkeit zur Digitalen Signatur nach dem Deutschen Signaturgesetz (SigG) auch dazu benutzen, Verwaltungsformalitäten, die eine persönliche Unterschrift erfordern, per Computer zu erledigen. Das Kobil CT - Kaan Professional kostet 196,- DM.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. 12,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
VR-Rundschau: Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?
VR-Rundschau
Retten rockende Jedi-Ritter die virtuelle Realität?

Der mediale Hype um VR ist zwar abgeflaut, spannende Inhalte dafür gibt es aber weiterhin - und das nicht nur im Games-Bereich. Mit dabei: das beliebteste Spiel bei Steam, Jedi-Ritter auf Speed und ägyptische Grabkammern.
Ein Test von Achim Fehrenbach

  1. Grafikkarten Virtual Link via USB-C für Next-Gen-Headsets
  2. Oculus Core 2.0 Windows 10 wird Minimalanforderung für Oculus Rift
  3. Virtual Reality BBC überträgt Fußball-WM in der virtuellen VIP-Loge

Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /