Abo
  • Services:
Anzeige

Boeing startet deutschen Internet-Auftritt

Infos für Flugzeug- und Raumfahrt-Fans

Der Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing ist ab sofort mit einer deutschen Website im Internet vertreten. Unter der Adresse www.boeing-information.de können Fans der Flugzeuge umfassende Informationen über den Konzern abrufen.

Anzeige

Zu den angebotenen Informationen gehört umfangreiches Material über die wichtigsten zivilen und militärischen Flugzeuge sowie Raumfahrtprogramme - von der legendären 707, mit der Amerika einst das Jetzeitalter in der Passagierluftfahrt einleitete, und der 747X bis hin zu Boeings Rolle bei der in weltweiter Zusammenarbeit entstehenden Internationalen Raumstation ISS.

Darüber hinaus gibt es allerlei Interessantes zur Unternehmensgeschichte der Boeing Company, Informationen über die Unternehmensstruktur und die Geschäftsbereiche sowie einen News-Bereich.

Die deutsche Website des amerikanischen Konzerns ist das erste Internet-Angebot von Boeing außerhalb der USA.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
  2. FUCHS PETROLUB SE, Mannheim
  3. Bright Solutions GmbH, Darmstadt
  4. Daimler AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  2. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  3. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  4. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  5. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  6. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  7. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  8. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  9. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  10. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Nein liebe Telekom

    plastikschaufel | 11:20

  2. Re: Warum?

    donadi | 11:20

  3. Re: Singleplayer mal wieder im Nachteil?

    h3nNi | 11:20

  4. Re: Es ist eine freiwillige Option!

    ansi4713 | 11:20

  5. und wozu das Ganze?

    Katsuragi | 11:19


  1. 11:26

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 10:30

  5. 10:14

  6. 09:59

  7. 07:11

  8. 14:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel