Abo
  • Services:
Anzeige

Grünes Licht für UMTS-Mittel für Bildung und Forschung

Strategisch wichtige Bereiche sollen gefördert werden

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat grünes Licht für die Verwendung der Mittel aus den UMTS-Zinserlösen für Bildung und Forschung gegeben. Insgesamt werden 1,8 Milliarden DM in den Jahren 2001 bis 2003 zusätzlich zur Verfügung gestellt.

Anzeige

"Wir werden die Gelder in strategisch wichtige Bereiche wie die Genomforschung investieren, eine Zukunftsinitiative für die Hochschulen starten, die Berufsschulen im IT-Bereich modernisieren und für die Forschung und Entwicklung neuer Produkte in den neuen Bundesländern einsetzen", erklärte die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Edelgard Bulmahn.

In die Genom- und Krankheitserforschung werden zusätzlich 100, 110 und 140 Millionen DM in den Jahren 2001 bis 2003 investiert.

Die Zukunftsinitiative Hochschule, die zentrale Herausforderungen in der Hochschulpolitik aufgreifen soll, wird mit 275, 360 und 410 Millionen DM ausgestattet.

Das virtuelle Studium und andere virtuelle Hochschulprojekte, die bis hin zu einer Notebook-University führen können, sollen ebenfalls durch die Zinserlöse erprobt und eingeführt werden. Die Modernisierung beruflicher Schulen soll mit 175 und 80 Millionen DM gefördert werden, vor allem im IT-Bereich.

Grünes Licht für UMTS-Mittel für Bildung und Forschung 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  3. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Magdeburg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Für was der Bedarf an Wildcard-Zertifikaten?

    elcaron | 19:25

  2. Re: Glasfaser an die vorhandenen Masten hängen

    ChMu | 19:23

  3. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    tschick | 19:22

  4. Re: Nein Danke!

    _BJ_ | 19:17

  5. Blockchain

    androidfanboy1882 | 19:17


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel