• IT-Karriere:
  • Services:

Spieletest: Metal Gear Solid - PlayStation-Highlight am PC

Konvertierung des Konami-Klassikers

Vor knapp zwei Jahren gelang es Konami mit Metal Gear Solid, die ansonsten verwöhnten PC-Spieler neidisch auf alle PlayStation-Besitzer schauen zu lassen, denn der Titel stellte 1998 eine kleine Revolution im Videospielemarkt dar. Jetzt darf man dank der Konvertierung durch Microsoft auch endlich am PC Terroristen jagen.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Die besonderen Vorzüge von Metal Gear Solid lagen nicht nur in der düster-unheimlichen Atmosphäre, sondern auch im genialen Gameplay, das sich durch einfache Bedienbarkeit aber dennoch komplexe Handlungsmöglichkeiten auszeichnete. Kein Wunder also, dass das Spiel zu den meistverkauften Konsolentiteln aller Zeiten gehört - ein Schicksal, dass der PC-Version wohl nicht zu Teil werden wird.

Inhalt:
  1. Spieletest: Metal Gear Solid - PlayStation-Highlight am PC
  2. Spieletest: Metal Gear Solid - PlayStation-Highlight am PC

Screenshot #2
Screenshot #2
Grund dafür ist die leider ein wenig zu originalgetreu der PlayStation nachempfundene Umsetzung. Zwar wirken die Grafiken auf Grund höherer möglicher Auflösungen nicht so grob und pixelig wie auf der Konsole, an den detailarmen Hintergründen und der oftmals verwaschenen und etwas farblosen Levelgestaltung wurde allerdings kaum gearbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Spieletest: Metal Gear Solid - PlayStation-Highlight am PC 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
    Covid-19
    So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

    Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
    Ein Bericht von Boris Mayer

    1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
    2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
    3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
    3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

      •  /