Abo
  • Services:

SDMI Hack - Einer kam durch

SDMI-Kopierschutz geknackt

Am 15. September hatte die SDMI (Secure Digital Music Initiative) zum Hacken ihrer Kopierschutztechnologien aufgerufen. Was aus Linux-Kreisen heftig kritisiert wurde, soll jetzt der Musikindustrie helfen, einen möglichst sicheren Kopierschutz auf den Markt zu bringen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Linux-Journal in den USA hatte zum Boykott des Hack-Wettbewerbs aufgerufen, da damit die Muskindustrie nur versuche, eine vollständige Kontrolle über Musik im Internet zu erlangen. Denoch gingen bei der SDMI 447 Hacks von Einzelpersonen und Teams ein.

Stellenmarkt
  1. EnBW Kernkraft GmbH, Philippsburg, Neckarwestheim
  2. BWI GmbH, deutschlandweit, Bonn, Nürnberg, München

Von fünf Vorschlägen, die in die engere Wahl kamen, seien nur zwei erfolgreich gewesen, einer der beiden habe aber nicht mit allen Musik-Samples funktioniert. Der Letztere hingegen habe alle Technologien, mit und ohne Wasserzeichen, außer Kraft setzen können.

Die SDMI hatte einen Preis von 10.000,- US-Dollar ausgelobt.

SDMI Executive Director Leonardo Chiariglione sagte dazu: "Als Teil unseres umfassenden gesamten Testprogramms hat uns die öffentliche Herausforderung geholfen, Stärken und Schwächen der Technologie zu erkennen."



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live

Lara Croft steht kurz vor ihrer Metamorphose, Dragon Quest 11 und Final Fantasy 14 erblühen in Europa und zwei ganz neue Spieleserien hat Square Enix auch noch vorgestellt. Wie fanden wir das?

Square Enix E3 2018 Pressekonferenz - Live Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

KI in der Medizin: Keine Angst vor Dr. Future
KI in der Medizin
Keine Angst vor Dr. Future

Mit Hilfe künstlicher Intelligenz können schwer erkennbare Krankheiten früher diagnostiziert und behandelt werden, doch bei Patienten löst die Technik oft Unbehagen aus. Und das ist nicht das einzige Problem.
Ein Bericht von Tim Kröplin

  1. KI Mit Machine Learning neue chemische Reaktionen herausfinden
  2. Elon Musk und Deepmind-Gründer Keine Maschine soll über menschliches Leben entscheiden
  3. Medizintechnik Künstliche Intelligenz erschnüffelt Krankheiten

    •  /