Abo
  • Services:
Anzeige

SDMI Hack - Einer kam durch

SDMI-Kopierschutz geknackt

Am 15. September hatte die SDMI (Secure Digital Music Initiative) zum Hacken ihrer Kopierschutztechnologien aufgerufen. Was aus Linux-Kreisen heftig kritisiert wurde, soll jetzt der Musikindustrie helfen, einen möglichst sicheren Kopierschutz auf den Markt zu bringen.

Anzeige

Das Linux-Journal in den USA hatte zum Boykott des Hack-Wettbewerbs aufgerufen, da damit die Muskindustrie nur versuche, eine vollständige Kontrolle über Musik im Internet zu erlangen. Denoch gingen bei der SDMI 447 Hacks von Einzelpersonen und Teams ein.

Von fünf Vorschlägen, die in die engere Wahl kamen, seien nur zwei erfolgreich gewesen, einer der beiden habe aber nicht mit allen Musik-Samples funktioniert. Der Letztere hingegen habe alle Technologien, mit und ohne Wasserzeichen, außer Kraft setzen können.

Die SDMI hatte einen Preis von 10.000,- US-Dollar ausgelobt.

SDMI Executive Director Leonardo Chiariglione sagte dazu: "Als Teil unseres umfassenden gesamten Testprogramms hat uns die öffentliche Herausforderung geholfen, Stärken und Schwächen der Technologie zu erkennen."


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Schweinfurt
  3. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 16,09€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 184,90€ inkl. Rabatt
  3. (u. a. Gran Turismo Sport + Controller für 59,99€, und SanDisk Plus SSD 128 GB für 39€)

Folgen Sie uns
       

  1. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar

  2. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  3. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  4. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  5. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  6. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  7. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  8. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  9. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  10. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Geht heulen!

    wire-less | 10:41

  2. Re: Wir zahlen 45¤ für 16 Mbit/s

    ternot | 10:35

  3. Re: Pi Hole ist so was feines...

    go4java | 10:33

  4. Voller Bugs.... Kaufempfehlung nur für harte Fans

    uschatko | 10:22

  5. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    Vögelchen | 10:19


  1. 10:28

  2. 22:05

  3. 19:00

  4. 11:53

  5. 11:26

  6. 11:14

  7. 09:02

  8. 17:17


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel