Weniger PlayStation-2-Konsolen für Großbritannien

165.000 anstelle von 200.000 Konsolen für den britischen Handel

Laut eines Berichts des britischen Handelsblatts CTW wird Sony seine ursprünglich für Großbritannien angekündigte Liefermenge von 200.000 PlayStation-2-Konsolen nicht einhalten können. Für den Handel bedeute das, dass noch nicht eingereichte Vorbestellungen kaum eine Chance auf Erfüllung haben.

Artikel veröffentlicht am ,

PS2 - Seltenheitswert?
PS2 - Seltenheitswert?
So wird Sony nur 165.000 PlayStation 2 ausliefern, wie Sony-Sprecher David Wilson gegenüber CTW bestätigte. In Deutschland werden zum gleichzeitigen Marktstart am 24. November lediglich 100.000 PlayStation 2 zur Verfügung stehen. Die meisten davon werden an diejenigen gehen, die beim Handel vorbestellt haben.

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Fachinformatiker-Systeminteg- ration als IT-Systemadministrator (m/w/d) Windows ... (m/w/d)
    CODAN Medizinische Geräte GmbH & Co KG, Lensahn
  2. IT-Service- und Support-Manager (m/w/d)
    Support Center/Einkauf/Wiesbaden, Wiesbaden
Detailsuche

Sony konnte gegenüber CTW keine Aussagen machen, wie viele PlayStation 2 in Großbritannien bereits durch die Vorbestellungskampagne verkauft wurden. Allerdings glaube man, dass es einige Händler gibt, die noch keine Vorbestellungen entgegengenommen haben. Falls dem nicht so ist, würden einige Kunden recht lange auf die von ihnen vorbestellten Konsolen warten müssen - was für Sony und auch den Handel recht peinlich werden dürfte. Welcher Kunde wartet schon gerne bis zum nächsten Jahr, bis er sein Weihnachtsgeschenk in Händen hält?

Ziemlich unangenehm werden sich die niedrigen Stückzahlen für die Spielehersteller auswirken - 25.000 nicht ausgelieferte Konsolen sind schließlich 25.000 potenzielle Spielekäufer weniger. Idealistische Spielehersteller, die gehofft hatten, mit Hilfe der PlayStation-2-Titel ihre Umsätze fürs laufende Geschäftsjahr zu steigern, werden spätestens jetzt aufwachen.

Bleibt zu hoffen, dass Sony in Deutschland seine 100.000 PlayStation 2 ausliefern kann. Bis jetzt sieht es nämlich so aus, als ob die Fertigungsprobleme Sony noch bis ins nächste Jahr hinein lähmen werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elektromobilität
BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden

Reichweite ist für BMW wichtig, aber nicht am wichtigsten. Eine Rekordjagd nach immer mehr Kilometern sehen die Entwickler nicht vor.

Elektromobilität: BMW gibt sich mit 600 Kilometern Reichweite zufrieden
Artikel
  1. Telekom: Vodafone will unseren Glasfaserausbau bremsen
    Telekom
    Vodafone will "unseren Glasfaserausbau bremsen"

    Vodafone habe den eigenen Glasfaserausbau kürzlich für beendet erklärt und nehme den Spaten nicht in die Hand, erklärte die Telekom.

  2. Chorus angespielt: Automatischer Arschtritt im All
    Chorus angespielt
    Automatischer Arschtritt im All

    Knopfdruck, Teleport hinter Feind, Abschuss: Das Weltraumspiel Chorus will mit Story, Grafik und Ideen punkten. Golem.de hat es angespielt.
    Von Peter Steinlechner

  3. Lightning ade: EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben
    Lightning ade  
    EU will USB-C als alleinige Handy-Ladebuchse vorschreiben

    Die EU-Kommission will eine einheitliche Ladebuchse einführen. USB-C soll zum Aufladen aller möglichen Kleingeräte verwendet werden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Asus 27" WQHD 144Hz 260,91€ • Alternate-Deals (u. a. Acer Nitro 27" FHD 159,90€) • Neuer Kindle Paperwhite Signature Edition vorbestellbar 189,99€ • Black Week bei NBB: Bis 50% Rabatt (u. a. MSI 31,5" Curved WQHD 165Hz 350€) • PS5 Digital mit FIFA 22 bei o2 bestellbar [Werbung]
    •  /