Abo
  • Services:
Anzeige

freenet.de bringt ein Print-Magazin auf den Markt

Internet-Special für Einsteiger

Der Internet-Dienstleister freenet.de, nach eigenen Angaben drittgrößter Online-Dienst in Deutschland, kommt jetzt mit einem eigenen Magazin in den Zeitschriftenhandel.

Anzeige

Käuferzielgruppe dieses vierteljährlich erscheinenden Heftes sind PC- und Internet-interessierte Leser, die sich über die unterschiedlichen Angebote und Preise der Online-Dienste informieren wollen.

Das Freenet.de Internet Special soll dabei nicht ein weiteres, technisch hoch anspruchsvolles Magazin für Spezialisten sein, sondern möchte Einsteigern und Usern den Umgang mit dem Internet und den dort gebotenen Möglichkeiten näherbringen.

Im Heft finden Einsteiger deshalb nicht nur Tipps und Ratschläge von Profis, sondern in erläuternden Infokästen auch Erklärungen zu in den Beiträgen enthaltenen Fachbegriffen.

In der Startausgabe enthalten ist eine CD-ROM, die nicht nur die Zugangssoftware für freenet enthält, sondern viele nützliche und interessante Features wie einen Browser, den Babylon Translator (Übersetzungsprogramm vom Englischen ins Deutsche), den Datango Webwrite Player (ermöglicht eine guided tour durch das Internet) und weitere Software.

Der Verkaufspreis liegt bei 2,90 DM. Das Heft wird durch massive Printwerbung von freenet unterstützt. Der Titel wird von VU Verlagsunion KG vertrieblich betreut.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Hannover
  2. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Continental AG, Hannover
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       

  1. Finisar

    Apple investiert in Truedepth-Kamerahersteller

  2. Einkaufen und Laden

    Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  3. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  4. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  5. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  6. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  7. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  8. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  9. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  10. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: Gerade gesehen - spoiler inside!

    Flatsch | 07:16

  2. Re: Xiaomi Mi A1 ist meine derzeitige Empfehlung...

    Stoker | 07:13

  3. Re: Volltext RSS, wie?

    FreiGeistler | 07:09

  4. Re: Wenn's Geld einbringt, dann eher gegen die...

    Flatsch | 07:08

  5. Re: golem pur auch ein interessanter Benchmark

    FreiGeistler | 07:07


  1. 07:18

  2. 07:08

  3. 17:01

  4. 16:38

  5. 16:00

  6. 15:29

  7. 15:16

  8. 14:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel