Abo
  • Services:
Anzeige

Kostenloses XML Starter Kit von der Software AG

Software AG bietet Testversion der neuen Tamino XML Platform

Die Software AG stellt ab sofort die neue Tamino XML Platform für 90 Tage kostenlos zur Verfügung. Die Testversion enthält die XML-Datenbank, die Entwicklungsumgebung X-Studio und das Integrationstool X-Bridge.

Anzeige

Die Software bietet umfangreiche Funktionalitäten, um professionellen Anwendern einen Einblick über die Möglichkeiten von XML-Applikationen zu verschaffen. Am Beispiel einer Anwendung für die Immobilienwirtschaft erhält der Benutzer außerdem die Möglichkeit, die Produkte zu testen. Das XML Starter Kit soll nach Angaben des Unternehmens demonstrieren, wie einfach sich mit der neuen Tamino XML Platform Anwendungen entwickeln lassen und wie XML in der Praxis eingesetzt wird.

"Mit dem XML Starter Kit bietet die Software AG Entwicklern, Partnern und professionellen Anwendern die Gelegenheit, alle Bausteine des ersten XML-Komplettpakets für Electronic-Business-Anwendungen zu installieren und zu testen", erklärte Andreas Zeitler, Vertriebsvorstand der Software AG.

Das XML Starter Kit umfasst ein Tutorial, das aus zwei Versionen besteht. Die Vollversion erfordert die Installation aller Komponenten. Die Demo-Version richtet sich an Tester mit weniger Programmiererfahrung und nimmt ihnen einige Installationsschritte ab. Interessierte Tester können das XML Starter Kit unter www.xmlstarterkit.com bestellen und für 90 Tage testen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Robert Bosch GmbH, Hildesheim
  3. Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Bürstner GmbH & Co. KG, Kehl


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139€
  2. ab 799,90€

Folgen Sie uns
       

  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Sägefirma verklagt Kunden wegen falscher Verwendung

    Bradolan | 19:09

  2. AVM-Statement

    Vögelchen | 19:09

  3. Re: hört hört

    Lasse Bierstrom | 19:04

  4. Re: Präzedenzfall überfällig

    DAUVersteher | 19:01

  5. Re: Deutsche Konkurenz

    Der Held vom... | 19:01


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel