Abo
  • Services:
Anzeige

ATIs All-in-Wonder Radeon ab Dezember in Europa zu haben

Die eierlegende Wollmilchsau unter den Grafikkarten

ATIs bereits im August angekündigte Multimedia-Grafikkarte All-in-Wonder Radeon wird ab Dezember auch in Europa auf den Markt kommen. Wie ihre Vorgängerin, die All-In-Wonder 128 Pro, wandelt sie den PC zum Personal Video Recorder (PVR), der Lieblingsfernsehsendungen in MPEG2-Qualität auf der Festplatte speichert und auf schnellen Rechnern ein gleichzeitiges Aufnehmen und Abspielen ermöglicht.

Anzeige

Allerdings basiert ATIs neuester Spross der All-in-Wonder-Serie auf dem wesentlich leistungsfähigeren Radeon-Grafikprozessor, der unter anderem dank seiner integrierten Transform & Lighting (T&L) Engine mit wesentlich schnellerer und hübscherer 3D-Grafik aufwarten kann. Dem Radeon-Grafikprozessor stehen zudem 32 MB schneller DDR-RAM Grafikspeicher anstatt dem langsameren SDRAM zur Verfügung.

Ansonsten bietet die All-in-Wonder Radeon ähnliche Qualitäten wie die Vorgängerin: Einen integrierten TV-Tuner, Hardware-unterstützte MPEG2-Aufzeichnung und hardwarebeschleunigte hochqualitative DVD-Wiedergabe. Darüber hinaus bietet die neue Karte auch DVI-Unterstützung für digitale Flachbildschirme und digitalen 5.1 Surround-Sound per S/PDIF-Ausgang.

Die mitgelieferte Software ATI Multimedia Center 7.0, die übrigens auch für die ATI All-in-Wonder 128 Pro erhältlich ist, macht die All-in-Wonder Radeon schließlich zum PVR: Sie bietet DVD-, TV-Tuning- sowie Aufnahme- und Wiedergabe-Funktionen, die den PC in einen persönlichen digitalen Videorekorder verwandeln.

In Kombination mit der Video Editing Software Ulead VideoStudio 4 dient die Karte zudem als Videoschnittsystem, mit dessen Hilfe aus Live-Fernsehen, Videoaufnahmen und Standbildern Videoproduktionen erstellt werden können.

Die All-in-Wonder Radeon 32 MB DDR-RAM AGP-4X-Grafikkarte unterstützt Windows 98SE, Windows ME und Windows 2000. Die europäische Version ist ab Anfang Dezember 2000 zu einem Preis von knapp 900,- DM erhältlich. Eine PCI-Version soll ab Februar 2001 verfügbar sein.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. CG Gruppe Aktiengesellschaft, Berlin
  2. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  3. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-20%) 35,99€
  3. (-66%) 3,40€

Folgen Sie uns
       

  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser
Gran Turismo Sport im Test
Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. Mirai-Nachfolger Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Re: NSA rät ab => muss gut sein

    Apfelbrot | 01:50

  2. 4-2

    Stegorix | 01:47

  3. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    Sharra | 01:33

  4. Re: Was, wie bitte?

    Livingston | 01:28

  5. Re: Was man hätte tun müssen damit es nicht scheitert

    +2484 | 01:27


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel