Abo
  • Services:
Anzeige

SMS-Dienst bezahlt Empfänger von Werbebotschaften

Personalisierte Werbung für Handy-Nutzer

Die MindMatics AG hat einen SMS-Dienst gestartet, der angemeldeten Handy-Nutzern pro empfangener Werbe-Kurznachricht 10 Pfennig einbringt. Die über "SMS-You-Up" versandten Werbeeinblendungen sind personalisiert, also auf die individuellen Interessensgebiete des Empfängers abgestimmt.

Anzeige

Wer keine Probleme damit hat, persönliche Interessen preiszugeben, erhält über den Dienst pro Tag maximal fünf Werbe-SMS. Sofern SMS-You-Up genügend Werbekunden begeistern kann, bringt das dem Empfänger im Monat bis zu 15,- DM ein. Ab gesammelten 30,- DM erfolgt eine Überweisung des Betrags auf das Bankkonto des Nutzers.

Interessierte Teilnehmer aller Mobilfunknetze in Deutschland können sich online unter www.sms-you-up.de anmelden und ihr eigenes Interessensprofil festlegen. Dabei können sie zwischen unterschiedlichen Themenschwerpunkten wie z.B. Internet, Sport oder Wirtschaft wählen, die sich zu jedem Zeitpunkt korrigieren lassen.

Als Vorteil für den Werbekunden sieht MindMatics die Möglichkeit, willigen Nutzern für sie interessante und wertvolle Werbebotschaften mit einem hohen Informationsgehalt zu liefern. Für die Werbewirtschaft bestehe über SMS-You-Up die Möglichkeit, zielgruppenspezifische Kampagnen ohne Streuverluste zu schalten, so das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

MindMatics bietet mit www.wap-you-up.de seit August 2000 bereits einen ähnlichen Dienst. Dabei handelt es sich um einen werbefinanzierten WAP-Zugang. Auch hier kann der registrierte Nutzer durch erwünschte Werbeeinblendungen bares Geld verdienen - in Anbetracht der großen Verbreitung und der hohen Akzeptanz des Short Messaging Service (SMS) dürfte SMS-You-Up allerdings schnell eine größere Reichweite gewinnen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Remira GmbH, Bochum
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, The Big Bang Theory)
  2. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

Folgen Sie uns
       

  1. Windows 10

    Microsoft will auf Zwangsupdates verzichten

  2. Brio 4K Streaming Edition

    Logitech-Kamera für Lets-Player und andere Streamer

  3. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  4. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  5. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  6. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  7. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  8. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  9. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  10. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: Freiwilliges "Nicht stören" noch sinnloser...

    Golressy | 00:47

  2. Re: Danke, alte Arbeitswelt!

    RoyDigerhund | 00:40

  3. Re: Und wenn selbst die hippste App nicht mehr hilft,

    RoyDigerhund | 00:38

  4. Re: Der konkrete Verstoß

    HiddenX | 00:37

  5. Re: Die Matratze machts!

    RoyDigerhund | 00:36


  1. 18:04

  2. 17:49

  3. 16:30

  4. 16:01

  5. 15:54

  6. 14:54

  7. 14:42

  8. 14:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel