Abo
  • Services:
Anzeige

Siedler IV soll mit aufwendigen 3D-Sequenzen beeindrucken

Arnold Schwarzenegger, Julia Roberts, Danny De Vito gegen Jack Nicholson

Aufwendige 3D-Videosequenzen sollen die Hintergrundgeschichte der Anfang Dezember erscheinenden strategiegeladenen Wirtschaftssimulation "Die Siedler IV" von Blue Byte eindrucksvoll präsentieren. Der Mülheimer Entwickler und Publisher von Computerspielen setzt die Story des Computerspiels gemeinsam mit dem Postproduction-Unternehmen VCC Perfect Pictures AG in Szene.

Anzeige

Die Videosequenzen zu Beginn des Spiels führen den Spieler in ein Götterszenario, das humorvoll mit Anlehnungen an die antike Vorstellungswelt spielt. Dort begegnet er bekannten Figuren aus den vorhergehenden Siedler-Spielen, lernt jedoch auch Morbus kennen, eine neue, düstere Figur, die sich gegen den obersten Gott erhebt. Doch seine Machenschaften bleiben nicht unerkannt und so wird Morbus aus dem Olymp verbannt. Auf die Erde, denn sie ist blühend, grün und farbenfroh und Morbus hasst, was grün ist. Mit seinem Dunklen Volk beginnt Morbus, die Siedler-Welt in eine düstere Ödnis zu verwandeln und soll so zu einer neuen Herausforderung für die Siedler werden.

Für den richtigen Ton in den Videosequenzen sollen erneut prominente Synchronstimmen sorgen. So spricht der oberste Gott durch Thomas Danneberg wieder mit der deutschen Stimme von Arnold Schwarzenegger, und Q'nqüra erhält von Daniela Hoffmann die deutsche Stimme von Julia Roberts. Mit im Sprecherkreis sind auch Joachim Kerzel, der Morbus die deutsche Stimme von Jack Nicholson leiht und Klaus Sonnenschein, der sonst Danny De Vito synchronisiert.

"Die neue Qualität der Videosequenzen ist einer der Höhepunkte des vierten Siedler-Teils", so Torsten Hess, Creative Director bei Blue Byte. "VCC ist es gelungen, den charakteristischen Siedler-Stil adäquat in 3D-Szenarien umzusetzen, ohne dabei den häufig typischen klinisch, künstlichen Eindruck von 3D-Animationen zu erzeugen. Auch in 3D haben unsere Siedler jetzt ihren wuseligen Charme".

Ausschnitte aus den Videosequenzen stellt Blue Byte unter www.bluebyte.net als Videodatei im AVI-Format zur Verfügung.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Kasseler Verkehrs- und Versorgungs-GmbH, Kassel
  2. Continental AG, Babenhausen
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Continental AG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. (u. a. Resident Evil: Vendetta 14,99€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 8,29€ und...

Folgen Sie uns
       

  1. Microsoft

    Das Surface Book 2 kommt in zwei Größen

  2. Tichome Mini im Hands On

    Google-Home-Konkurrenz startet für 82 Euro

  3. Düsseldorf

    Telekom greift Glasfaserausbau von Vodafone an

  4. Microsoft

    Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

  5. Infrastrukturabgabe

    Kleinere deutsche Kabelnetzbetreiber wollen Geld von Netflix

  6. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

    Google fehlt der Mut

  7. Baden-Württemberg

    Unitymedia schließt Sendeplatzumstellung ab

  8. Gesetz gegen Hasskommentare

    Die höchsten Bußgelder drohen nur Facebook

  9. GPD Pocket im Test

    Winziger Laptop für Wenigtipper

  10. Neue WLAN-Treiber

    Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Immer wieder lustig,

    freddypad | 17:10

  2. Klingt bekannt

    mrgenie | 17:10

  3. Re: Meine Gedanken ...

    itza | 17:07

  4. Re: Supertoll!

    crackhawk | 17:06

  5. Re: Provider sollen Daten von a nach b leiten

    SirFartALot | 17:06


  1. 17:15

  2. 17:00

  3. 16:37

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:00

  7. 14:26

  8. 13:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel