Abo
  • Services:
Anzeige

Zet.Net AG übernimmt sms-kostenlos.de

Gratis-SMS-Versender will mit Zet.Net AG wachsen

Die Zet.Net AG, ein Münchner Internet-Dienstleister für Medienunternehmen, übernimmt ab sofort die Website sms-kostenlos.de. Sie zählt zu den erfolgreicheren Anbietern zum Gratis-Versand von Kurzmitteilungen an Handys.

Der Erfinder von sms-kostenlos.de, Mike Paßmann, betreut innerhalb der Zet.Net AG sms-kostenlos.de weiter und soll das Dienstleistungsangebot der Internetsite deutlich ausweiten. Eine große Umstellung gibt es ansonsten nicht: Die zet.Net AG stellt bereits seit einigen Monaten die technische Infrastruktur für sms-kostenlos.de zur Verfügung.

Anzeige

Benutzer können über sms-kostenlos.de gratis werbefreie Kurzmitteilungen in alle Handynetze verschicken. Handylogos und Klingeltöne ergänzen das Angebot.

Aus der Integration von sms-kostenlos.de in die ZET.NET AG resultiert bereits ein neues Produkt: werbe-sms.de wird erstmals auf dem Stand der Zet.Net AG auf der Systems 2000 in München präsentiert. Businesskunden sollen mit diesem Produkt die Möglichkeit erhalten, zielgruppengerecht Consumer anzusprechen.

Zu den Internetmarken der Zet.Net AG gehören das Schülerangebot www.spickzettel.de und die Chat-Community www.comeunity.de, die im Oktober knapp zwei Millionen Page Impressions (nach IVW) erzielt haben. Die neue Zet.Net-Marke sms-kostenlos.de generiert rund vier Millionen Page Impressions pro Monat.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Senatskanzlei Hamburg, Hamburg
  2. Zweckverband Kommunales Rechenzentrum Niederrhein (KRZN), Kamp-Lintfort
  3. SimCorp Central Europe, Bad Homburg (bei Frankfurt)
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       

  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  2. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  3. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  4. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  5. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  6. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  7. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  8. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  9. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  10. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. Re: Hab das v30...

    Benjamin_L | 18:34

  2. Re: Zu teuer für das was drin ist, zu billig für...

    Schnarchnase | 18:32

  3. Re: Mehrjahrig Updates für 70 Euro?

    motzerator | 18:28

  4. Ich hatte mir mehr erhofft...

    Unix_Linux | 18:24

  5. Re: Obszön

    datentraeger | 18:21


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel