Abo
  • Services:

PlayStation 2 - Sony im Clinch mit der EU

Importzoll auf PlayStation 2

Laut einem Bericht der Financial Times streitet sich Sony seit einiger Zeit mit der EU-Kommission um die Klassifizierung der PlayStation 2 (PS2). Die Kommission bezeichnet die Ende November in der EU auf den Markt kommende Spielekonsole nämlich sehr zum Unwillen des Herstellers als Spielekonsole und nicht als Computer - Unterhaltungselektronik ist jedoch im Gegensatz zu PCs zollpflichtig.

Artikel veröffentlicht am ,

PS2: Konsole oder Computer?
PS2: Konsole oder Computer?
Nun überlege der japanische Unterhaltungsriese, Klage gegen die zuständige EU-Kommission zu erheben, falls diese ihre Meinung nicht ändert. Der EU-Wettbewerbshüter Michael Tscherny wies gegenüber der Financial Times allerdings darauf hin, dass man sich nach den Produktklassifikationen der Welthandelsorganisation WTO richte und dies nicht im Ermessen der EU-Kommission liege. Demnach sei die PS 2 als Spielekonsole und somit als zollpflichtige Unterhaltungselektronik einzustufen.

Stellenmarkt
  1. Hochschule RheinMain, Wiesbaden
  2. FES Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH, Frankfurt am Main

Auf Sony kommen 2,2 Prozent Zollabgaben pro in die EU eingeführter PS 2 zu, sollte die auch als "Computer Entertainment System" beworbene Hardware weiterhin als "Video Game Player" eingestuft werden. Da die PS2 einen 128-Bit-Prozessor, DVD-Player und das Potenzial zur Verbindung mit dem Internet besitze, sei sie so hochentwickelt wie ein Computer und sollte deswegen laut Sony auch als solcher klassifiziert werden.

Die auch als DVD-Player nutzbare PlayStation 2 wird in Deutschland ab 24. November für 869,- DM zu haben sein - falls man eine abbekommt, denn es werden auf Grund von Fertigungsproblemen zum Verkaufsstart höchstens 100.000 Geräte erhältlich sein. Die meisten davon dürften an diejenigen gehen, die über den Handel vorbestellt haben.

Kommentar:
Ist die PlayStation 2 ein Computer? Kaum jemand außer Sonys Marketingstrategen dürfte dem zustimmen, denn unter Computer versteht man doch landläufig eher ein Gerät, das universell einsetzbar ist. Auf eine frisch gekaufte PlayStation 2 trifft das jedoch kaum zu: Es können nur Spiele oder DVDs genutzt werden. Das ist zwar nicht unbedingt ein Nachteil, doch disqualifiziert das die PS 2 eben dafür, als Computer durchzugehen. Sonys Aufschrei dürfte allerdings mehr an den größeren Kosten für den ohnehin schon durch die Knappheit gebeutelten Hersteller liegen, als an der unterschiedlichen Benennung. Eines zumindest ist klar: Über mangelnde Berichterstattung in der Presse kann sich Sony derzeit nicht beklagen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Jetzt für 150 EUR kaufen und 75 EUR sparen
  2. (u. a. 4 Blu-rays für 20€, 2 TV-Serien für 20€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1)

Im ersten Teil unseres Livestreams zu Pathfinder Kingmaker ergründen wir das Regelsystem, erschaffen Goleria Golerta und verteidigen unsere Burg.

Pathfinder Kingmaker - Golem.de live (Teil 1) Video aufrufen
Gigabit: 5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei
Gigabit
5G-Planungen gehen völlig an den Nutzern vorbei

Fast täglich hören wir Erklärungen aus der Telekommunikationsbranche, was 5G erfüllen müsse und warum sonst das Ende der Welt drohe. Wir haben die Konzerngruppen nach Interessenlage kartografiert.
Ein IMHO von Achim Sawall

  1. Bundesnetzagentur Regierung will gemeinsames 5G-Netz auf dem Land durchsetzen
  2. Mobilfunk Telekom will 5G-Infrastruktur mit anderen gemeinsam nutzen
  3. Fixed Wireless Access Nokia bringt mehrere 100 MBit/s mit LTE ins Festnetz

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Neues Produkt USB-C-Ladekabel für die Apple Watch vorgestellt
  2. Skydio R1 Apple Watch zur Drohnensteuerung verwendet
  3. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

    •  /