Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation 2 - Sony im Clinch mit der EU

Importzoll auf PlayStation 2

Laut einem Bericht der Financial Times streitet sich Sony seit einiger Zeit mit der EU-Kommission um die Klassifizierung der PlayStation 2 (PS2). Die Kommission bezeichnet die Ende November in der EU auf den Markt kommende Spielekonsole nämlich sehr zum Unwillen des Herstellers als Spielekonsole und nicht als Computer - Unterhaltungselektronik ist jedoch im Gegensatz zu PCs zollpflichtig.

Anzeige

PS2: Konsole oder Computer?
PS2: Konsole oder Computer?
Nun überlege der japanische Unterhaltungsriese, Klage gegen die zuständige EU-Kommission zu erheben, falls diese ihre Meinung nicht ändert. Der EU-Wettbewerbshüter Michael Tscherny wies gegenüber der Financial Times allerdings darauf hin, dass man sich nach den Produktklassifikationen der Welthandelsorganisation WTO richte und dies nicht im Ermessen der EU-Kommission liege. Demnach sei die PS 2 als Spielekonsole und somit als zollpflichtige Unterhaltungselektronik einzustufen.

Auf Sony kommen 2,2 Prozent Zollabgaben pro in die EU eingeführter PS 2 zu, sollte die auch als "Computer Entertainment System" beworbene Hardware weiterhin als "Video Game Player" eingestuft werden. Da die PS2 einen 128-Bit-Prozessor, DVD-Player und das Potenzial zur Verbindung mit dem Internet besitze, sei sie so hochentwickelt wie ein Computer und sollte deswegen laut Sony auch als solcher klassifiziert werden.

Die auch als DVD-Player nutzbare PlayStation 2 wird in Deutschland ab 24. November für 869,- DM zu haben sein - falls man eine abbekommt, denn es werden auf Grund von Fertigungsproblemen zum Verkaufsstart höchstens 100.000 Geräte erhältlich sein. Die meisten davon dürften an diejenigen gehen, die über den Handel vorbestellt haben.

Kommentar:
Ist die PlayStation 2 ein Computer? Kaum jemand außer Sonys Marketingstrategen dürfte dem zustimmen, denn unter Computer versteht man doch landläufig eher ein Gerät, das universell einsetzbar ist. Auf eine frisch gekaufte PlayStation 2 trifft das jedoch kaum zu: Es können nur Spiele oder DVDs genutzt werden. Das ist zwar nicht unbedingt ein Nachteil, doch disqualifiziert das die PS 2 eben dafür, als Computer durchzugehen. Sonys Aufschrei dürfte allerdings mehr an den größeren Kosten für den ohnehin schon durch die Knappheit gebeutelten Hersteller liegen, als an der unterschiedlichen Benennung. Eines zumindest ist klar: Über mangelnde Berichterstattung in der Presse kann sich Sony derzeit nicht beklagen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYSback AG, deutschlandweit
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Landeshauptstadt München, München
  4. ASC Automotive Solution Center AG, Düsseldorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 17,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Festnetz und Mobilfunk

    Telekom kämpft mit Zerstörungen durch den Orkan Friederike

  2. God of War

    Papa Kratos kämpft ab April 2018

  3. Domain

    Richard Gutjahr pfändet Compact-online.de

  4. Carsharing

    Drivenow und Car2Go wollen fusionieren

  5. Autonomes Fahren

    Alstom testet automatisierten Zugbetrieb

  6. Detectron

    Facebook gibt eigene Objekterkennung frei

  7. Mavic Air

    DJI präsentiert neuen Falt-Copter

  8. Apple

    Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

  9. 860 Evo und 860 Pro

    Samsungs SSDs sind flotter und sparsamer

  10. Mozilla

    Firefox Quantum wird mit Version 58 noch schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Microsoft: Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
Microsoft
Großer Widerstand gegen US-Zugriff auf weltweite Cloud-Daten
  1. Newsletter-Dienst Mailchimp verrät E-Mail-Adressen von Newsletter-Abonnenten
  2. Marktforschung Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
  3. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

Updates: Wie man Spectre und Meltdown loswird
Updates
Wie man Spectre und Meltdown loswird
  1. Hacker One Nur 20 Prozent der Bounty-Jäger hacken in Vollzeit
  2. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  3. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii

Ein Jahr Trump: Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
Ein Jahr Trump
Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft
  1. US-Wahl 2016 Twitter findet weitere russische Manipulationskonten
  2. F-52 Trump verkauft Kampfjets aus Call of Duty
  3. Raumfahrtpolitik Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  1. Re: TAB Groups

    elgooG | 18:59

  2. Re: Einfachere Innenausstattung?

    Josia | 18:58

  3. Qualität im Sinne von Eigenartig

    MarioWario | 18:57

  4. Re: GPS zu ungenau? Eher zu einfach Manipulierbar

    bLaSpHeMy | 18:57

  5. Re: Toller Artikel!

    bLaSpHeMy | 18:56


  1. 18:19

  2. 18:08

  3. 17:53

  4. 17:42

  5. 17:33

  6. 17:27

  7. 17:14

  8. 16:14


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel