Abo
  • Services:
Anzeige

Zugriff auf Windows-2000-Rechner ohne Passwort? (Update)

Angeblich neues Sicherheitsloch in Windows 2000 entdeckt

In Windows 2000 soll sich ein weiteres Sicherheitsloch eingeschlichen haben, das es erlauben soll, den Passwortschutz von Windows 2000 zu umgehen. Die Zeitschrift Computer Bild will diese Lücke entdeckt haben. Unklar ist, ob es sich hier tatsächlich um eine neue Sicherheitslücke handelt.

Anzeige

In einer Vorabmeldung zur nächsten Ausgabe der Computer Bild (ab 6. November im Handel) heißt es, dass sich der Passwortschutz von Windows 2000 ganz einfach abschalten lasse.

Normalerweise kann ein mit dem Betriebsprogramm "Windows 2000" ausgestatteter Computer nur mit korrektem Benutzernamen und Passwort benutzt werden. Eine Benutzung ohne Anmeldung, wie es bei Windows 98 möglich ist, lässt sich bei Windows 2000 eigentlich unterbinden.

Ein Angreifer muss dabei allerdings direkten Zugang zum Rechner haben und diesen von einer Diskette booten. Verändert man nur zwei Buchstaben in einer speziellen "Windows-2000-Programm-Datei", so Computer Bild, ist der Passwortschutz nach erneutem Booten nicht mehr vorhanden. Windows 2000 akzeptiere dann jeden Benutzer mit beliebigem Passwort.

So wäre es auch möglich, sich als "Administrator" einzuloggen, was umfangreiche Lese- und Schreibrechte im System erlaubt. Alle Computerdaten lassen sich so einsehen, ändern oder löschen.

Kommentar:
Leider hat es den Anschein, als wolle die Computer Bild mit einer solchen Vorab-Meldung lediglich ihre Auflage steigern, statt eine Hilfestellung zu bieten. Eine genauere Beschreibung bleibt die Zeitschrift schuldig. Zudem muss es sich bei der Entdeckung der Computer Bild nicht unbedingt um eine neue Sicherheitslücke handeln: Entsprechende Tools existieren bereits seit geraumer Zeit. In einem Telefonat erklärte ein Redakteur der Computer Bild gegenüber Golem.de, dass das Magazin keine Lösung kenne, die über den Hinweis "Diskettenlaufwerk ausbauen, Computergehäuse abschließen" hinaus geht.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Stadt Esslingen am Neckar, Esslingen am Neckar
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, München
  3. WEGMANN automotive GmbH & Co. KG, Veitshöchheim
  4. über Hays AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  3. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       

  1. Jailbreak

    Googles Sicherheitsteam hackt mal wieder das iPhone

  2. Asus Rog Strix

    Notebooks mit 120-Hz-Display für LoL und Pubg vorgestellt

  3. Raumfahrt

    SpaceX schickt gebrauchtes Gespann zur ISS

  4. Android-Verbreitung

    Oreo gibt die rote Laterne ab

  5. Q# und QDK

    Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

  6. Corning

    3M verkauft seine Glasfaserproduktion

  7. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  8. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  9. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  10. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Samsung Gear Sport im Test: Die schlaue Sportuhr
Samsung Gear Sport im Test
Die schlaue Sportuhr
  1. Wearable Fitbit macht die Ionic etwas smarter
  2. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  3. Fitbit Ionic im Test Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr

  1. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    Trollversteher | 11:38

  2. Re: Eine Mitteilung bekommt man aber natürlich...

    Moriati | 11:36

  3. Re: Hätte Obama so eine Rede gehalten

    Trollversteher | 11:35

  4. Re: Abo mit PayPal bezahlen nur über Coupons möglich?

    jum | 11:35

  5. Links zu Amazon Music in den erkannten Songs

    SiD67 | 11:34


  1. 11:38

  2. 11:19

  3. 10:48

  4. 10:34

  5. 10:18

  6. 10:00

  7. 09:27

  8. 08:43


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel