Abo
  • IT-Karriere:

AMD: Bereits eine Million Athlon-Prozessoren aus Dresden

1-GHz-AMD-Athlon-Prozessoren nun in großen Stückzahlen erhältlich

Die meisten von AMDs Gigahertz-Prozessoren werden mittlerweile im deutschem Werk, der Fab 30 in Dresden, hergestellt. Seit dem Produktionsstart im Juni 2000 hat die Fab 30 bereits rund eine Million Athlon-Prozessoren ausgeliefert.

Artikel veröffentlicht am ,

"In den letzten Monaten haben wir bewiesen, dass unsere hohen Erwartungen an das Dresdner Werk berechtigt sind", verkündete Jim Doran, Vice President und General Manager der AMD Fab 30 in Dresden, heute in einer Pressemitteilung. Laut AMD gibt es nun keine Lieferprobleme mehr, da die 1-GHz-Athlons in ausreichenden Stückzahlen zur Verfügung stehen. Selbst dem Weihnachtsgeschäft scheint AMD deshalb gelassen entgegen zu sehen.

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Entsprechend viele Computerhersteller scheinen Interesse an AMDs Hochleistungs-Prozessor zu haben und planen Systeme mit dem 1-GHz-Athlon: 4MBO, Compaq, Fujitsu-Siemens Computers, IPC Archtec, Lion, Natcomp, Megware, Waibel und Packard Bell. Zu den Handelsketten und Händlern, bei denen 1-GHz-Systeme im Angebot stehen werden, zählen Aera, Bemi, Brinkmann, Comtech, Electronic Partner, Expert, Karstadt, Kaufhof, Master's (Ruehfach), Metro CC, PC Spezialist, Pro Markt/Kingfisher, Pro Markt ReWe, Quelle, Red Zac (Interfunk), Schaulandt und Vobis.

Die Athlon-Prozessoren werden in 0,18-Mikrometer-Technologie hauptsächlich in der Fab 30 in Dresden aber auch in der Fab 25 in Austin, Texas hergestellt. Der neuere AMD Duron, der einen kleineren, aber dafür synchron getakteten Cache besitzt, wird zwar ebenfalls in 0,18-Mikrometer-Technologie hergestellt, jedoch bisher ausschließlich in Texas.



Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Honor 20 Pro - Hands on

Das Honor 20 Pro ist das neue Oberklasse-Smartphone der Huawei-Tochter. Als Besonderheit gibt es eine Vierfachkamera, um für möglichst viele Objektivsituationen gewappnet zu sein. Hinweis vom Hersteller: "Bei den gezeigten Geräten der Honor-20-Serie handelt es sich um Demoversionen, die sich in Aussehen und Funktion von der finalen Version unterscheiden können."

Honor 20 Pro - Hands on Video aufrufen
Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  2. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch
  3. Handheld Nintendo stellt die Switch Lite für unterwegs vor

Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

    •  /