Abo
  • Services:
Anzeige

AMD: Bereits eine Million Athlon-Prozessoren aus Dresden

1-GHz-AMD-Athlon-Prozessoren nun in großen Stückzahlen erhältlich

Die meisten von AMDs Gigahertz-Prozessoren werden mittlerweile im deutschem Werk, der Fab 30 in Dresden, hergestellt. Seit dem Produktionsstart im Juni 2000 hat die Fab 30 bereits rund eine Million Athlon-Prozessoren ausgeliefert.

Anzeige

"In den letzten Monaten haben wir bewiesen, dass unsere hohen Erwartungen an das Dresdner Werk berechtigt sind", verkündete Jim Doran, Vice President und General Manager der AMD Fab 30 in Dresden, heute in einer Pressemitteilung. Laut AMD gibt es nun keine Lieferprobleme mehr, da die 1-GHz-Athlons in ausreichenden Stückzahlen zur Verfügung stehen. Selbst dem Weihnachtsgeschäft scheint AMD deshalb gelassen entgegen zu sehen.

Entsprechend viele Computerhersteller scheinen Interesse an AMDs Hochleistungs-Prozessor zu haben und planen Systeme mit dem 1-GHz-Athlon: 4MBO, Compaq, Fujitsu-Siemens Computers, IPC Archtec, Lion, Natcomp, Megware, Waibel und Packard Bell. Zu den Handelsketten und Händlern, bei denen 1-GHz-Systeme im Angebot stehen werden, zählen Aera, Bemi, Brinkmann, Comtech, Electronic Partner, Expert, Karstadt, Kaufhof, Master's (Ruehfach), Metro CC, PC Spezialist, Pro Markt/Kingfisher, Pro Markt ReWe, Quelle, Red Zac (Interfunk), Schaulandt und Vobis.

Die Athlon-Prozessoren werden in 0,18-Mikrometer-Technologie hauptsächlich in der Fab 30 in Dresden aber auch in der Fab 25 in Austin, Texas hergestellt. Der neuere AMD Duron, der einen kleineren, aber dafür synchron getakteten Cache besitzt, wird zwar ebenfalls in 0,18-Mikrometer-Technologie hergestellt, jedoch bisher ausschließlich in Texas.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. flexis AG, Chemnitz
  4. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  2. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q

  3. Gemini Lake

    Asrock und Gigabyte bringen Atom-Boards

  4. Eni HPC4

    Italienischer Supercomputer weltweit einer der schnellsten

  5. US-Wahl 2016

    Twitter findet weitere russische Manipulationskonten

  6. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  7. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  8. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  9. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  10. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: Samsung?

    Crunchy_Nuts | 02:07

  2. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Mingfu | 01:53

  3. Re: beispiel TYT

    LiPo | 01:47

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 01:45

  5. Tweets haben Stimmung in den USA beeinflusst

    Pjörn | 01:38


  1. 14:35

  2. 14:00

  3. 13:30

  4. 12:57

  5. 12:26

  6. 09:02

  7. 18:53

  8. 17:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel