Abo
  • Services:

Spieletest: Blair Witch Project Volume 1- Düstere Hexenjagd

Erster Teil der Spieletrilogie

Der Film Blair Witch Project gehörte 1999 zu den Sensationserfolgen der Kinosaison. Mit einem Budget von wenigen tausend Dollar und einer geschickt das Internet nutzenden Marketingkampagne konnten die Macher einen Hype generieren, dem sich nur wenige Cineasten entziehen konnten. Kurz bevor hier zu Lande der zweite Teil die Lichtspielhäuser erobert, wartet Take 2 nun mit dem ersten Spiel zur Hexenjagd auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Insgesamt wird es bis Weihnachten drei Spiele geben, die sich mit dem Mythos der Blair-Hexe auseinandersetzen. "Blair Witch Project Volume 1: Rustin Parr" ist storytechnisch vor der Handlung des Films angesiedelt, denn der Spieler wird ins Jahr 1941 zurückversetzt, um als Geheimagentin Doc Holliday finstere Dämonen ausfindig zu machen. Eben diese sollen den Einsiedler Rustin Parr dazu getrieben haben, im kleinen Städtchen Burkittsville in Maryland sieben Kinder auf bestialische Weise umzubringen.

Inhalt:
  1. Spieletest: Blair Witch Project Volume 1- Düstere Hexenjagd
  2. Spieletest: Blair Witch Project Volume 1- Düstere Hexenjagd

Screenshot #1
Screenshot #1
Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, muss eine Vielzahl von Rätseln gelöst und eine große Schar dunkler Gestalten ausgeschaltet werden. Im Action-Adventure-Stil lenkt man Doc Holliday durch dunkle Häuser, angsteinflößende Wälder und ähnliche, nicht gerade vertrauenerweckende Landschaften. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Knobeleinlagen, die blutigen Auseinandersetzungen mit den Mächten des Bösen kommen aber ebenfalls nicht zu kurz.

Spieletest: Blair Witch Project Volume 1- Düstere Hexenjagd 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fire TV Stick mit Alexa für 29,99€ statt 39,99€ und Fire HD 8 Hands-free mit Alexa ab...
  2. (u. a. beyerdynamic MMX 300 für 249,90€ statt 290€ im Vergleich und Corsair GLAIVE RGB als...
  3. (u. a. 15% auf ausgewählte Monitore, z. B 27xq QHD/144 Hz für 305,64€ statt 360,25€ im...
  4. (u. a. DOOM für 6,99€, Assassin's Creed Odyssey für 49,99€ und Civilization VI - Digital...

Folgen Sie uns
       


Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test

Nvidia hat mit der RTX 2080 und 2080 Ti die derzeit leistungsstärksten Grafikkarten am Markt. Wir haben sie getestet.

Nvidia Geforce RTX 2080 und 2080 Ti - Test Video aufrufen
Augmented Reality: Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone
Augmented Reality
Das AR-Fabrikgelände aus dem Smartphone

Derzeit ist viel von einer Augmented Reality Cloud die Rede. Golem.de hat mit dem Berliner Startup Visualix über den Stand der Technik und künftige Projekte für Unternehmenskunden gesprochen - und darüber, was die Neuerungen für Pokémon Go bedeuten könnten.
Ein Interview von Achim Fehrenbach

  1. Jarvish Motorradhelm bringt Alexa in den Kopf
  2. Patentantrag Apple plant Augmented-Reality in der Windschutzscheibe
  3. Magic Leap Lumin OS Erste Bilder des Betriebssystems für Augmented Reality

Mate 20 Pro im Hands on: Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro
Mate 20 Pro im Hands on
Huawei bringt drei Brennweiten und mehr für 1.000 Euro

Huawei hat mit dem Mate 20 Pro seine Dreifachkamera überarbeitet: Der monochrome Sensor ist einer Ultraweitwinkelkamera gewichen. Gleichzeitig bietet das Smartphone zahlreiche technische Extras wie einen Fingerabdrucksensor unter dem Display und einen sehr leistungsfähigen Schnelllader.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Keine Spionagepanik Regierung wird chinesische 5G-Ausrüster nicht ausschließen
  2. Watch GT Huawei bringt Smartwatch ohne Wear OS auf den Markt
  3. Ascend 910/310 Huaweis AI-Chips sollen Google und Nvidia schlagen

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Auftragsfertiger Samsung startet 7LPP-Herstellung mit EUV
  2. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  3. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor

    •  /