Abo
  • Services:

BeMobile - Bertelsmann setzt auf Mobile Solutions

Gütersloher Medienkonzern präsentiert neues Geschäftsfeld

BeMobile ist das mobile Business der Bertelsmann mediaSystems, dem weltweit agierenden IT-Serviceprovider der Bertelsmann AG. Kerngeschäft ist die Entwicklung von High-End-Services und richtungsweisenden Applikationen für das mobile Zeitalter. Dabei werden alle Dienstleistungen von Beratung über Konzeption und Implementierung bis zum Betrieb übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Services von BeMobile sollen sowohl die Bedürfnisse mittelständischer Unternehmen als auch die Anforderungen von Global Playern abdecken. Dr. Ingo Schneider, Geschäftsleiter BeMobile: "Unsere Kunden haben den großen Vorteil, dass wir die Dienste von Consultant, Systemhaus, Service-Provider und Content-Broker unter einem Dach vereinen. Alle Lösungsmodule vom komplexen Content-Management-System bis zu personalisierbaren Portalkomponenten stellen wir individuell zusammen. Betrieb und Betreuung der Mobile Solutions übernimmt BeMobile in den Hochsicherheits-Rechenzentren der Bertelsmann AG in Gütersloh, New York und Shanghai - rund um die Uhr, rund um den Globus."

Stellenmarkt
  1. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

Auf der Systems will BeMobile seine Applikationen wie Mobile Entry als allgemeine Firmenpräsenz auf mobilen Endgeräten, Mobile News als Newsfeed mit automatischer Aktualisierung, Mobile Shopping als konsequente Weiterführung vom E-Commerce zum M-Commerce sowie Mobile Marketing vom Free-SMS-Service bis zum SMS-Massenversand und individuellen Push-Services zeigen.

Zudem will BeMobile ein regionales Portal auf der Systems zeigen, das zusammen mit der Deutschen Presseagentur (dpa) und dem Bielefelder Zeitungsverlag "Neue Westfälische" aufgesetzt wurde.

Als Betreiber der unabhängigen Internet Community www.wap.de stellt BeMobile außerdem ein personalisierbares WAP-Portal vor, das mehr als 2.000 Links in elf Rubriken bietet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /