Abo
  • Services:
Anzeige

Web.de will deutlich früher schwarze Zahlen schreiben

Umsatz steigt, Gewinn fällt leicht

In den ersten drei Quartalen 2000 hat die Web.de AG 8,96 Millionen Euro umgesetzt - viermal soviel wie in den ersten drei Quartalen des Vorjahres. Damit liegt der Umsatz 50 Prozent über den Prognosen zum Zeitpunkt des Börsengangs.

Anzeige

Im dritten Quartal 2000 erzielte die Web.de AG Umsatzerlöse in Höhe von 3,01 Millionen Euro. Gegenüber dem 3. Quartal des Vorjahres bedeutet dies eine Steigerung um 257 Prozent. Besonders stark gestiegen sind hierbei die E-Commerce-Umsätze, deren Anteil am Gesamtumsatz des 3. Quartals bei 60 Prozent lag.

Der Verlust wurde von 4,7 Millionen Euro für das 2. Quartal 2000 auf 3,9 Millionen Euro für das 3. Quartal reduziert. Die liquiden Mittel und Wertpapiere betragen zum 30. September 2000 187,2 Millionen Euro.

Seit Beginn des Jahres hat sich die Zahl der registrierten Anwender mehr als versiebenfacht. Allein im letzten Quartal erhöhte sich die Zahl der registrierten Anwender um 40 Prozent von 1,5 Millionen auf 2,1 Millionen.

Web.de rechnet auf Grund der erfolgreichen Geschäftsentwicklung mit einem positiven Ergebnis schon im vierten Quartal 2001 - ein Jahr früher als beim Börsengang im Februar dieses Jahres geplant.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash direct GmbH, Stuttgart
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Bosch Service Solutions Leipzig GmbH, Leipzig
  4. Consors Finanz, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Alexa und Co.

    Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern

  2. Apple TV

    Deutsche TV-App startet mit nur vier Anbietern

  3. King's Field 1 (1994)

    Die Saat für Dark Souls

  4. Anheuser Busch

    US-Brauerei bestellt 40 Tesla-Trucks vor

  5. Apple

    Jony Ive übernimmt wieder Apples Produktdesign

  6. Elon Musk

    Tesla will eigene KI-Chips bauen

  7. Die Woche im Video

    Lauscher auf!

  8. Entlassungen

    Kaufland beendet Online-Lieferservice für Lebensmittel

  9. DigiNetz-Gesetz

    Unitymedia überbaut keine Glasfaser in Fördergebieten

  10. Telekom

    Mobilfunk an neuer ICE-Strecke München-Berlin ausgebaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Jessica Barker im Interview: "Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
Jessica Barker im Interview
"Die Kriminellen sind bessere Psychologen als wir"
  1. JoltandBleed Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software
  2. IP-Kameras Wie man ein Botnetz durch die Firewall baut

München: Tschüss Limux, hallo Chaos!
München
Tschüss Limux, hallo Chaos!
  1. Limux-Ende München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau
  2. Limux-Ende Münchner Stadtrat stimmt für Windows-Migration
  3. Limux-Rollback Kosten für Windows-Umstieg in München bleiben geheim

Hywind Scotland: Windkraft Ahoi
Hywind Scotland
Windkraft Ahoi
  1. Viking Link Dänemark baut längstes Unterwasserstromkabel

  1. Re: Warum IoT pöse ist (Kritische Masse)

    Schläfer | 05:08

  2. Re: Netzabdeckung ist ein schlechter Witz

    Umaru | 03:51

  3. Re: nvidias letzte große teure gpu

    ustas04 | 02:52

  4. Kingdom Come Deliverance feine Sache

    balanceistische | 02:07

  5. Re: Vorbereitung für Völkermord

    Patman | 01:32


  1. 10:59

  2. 09:41

  3. 08:00

  4. 15:44

  5. 14:05

  6. 13:09

  7. 09:03

  8. 19:18


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel