Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic mit Plasma-Display im 16:9-Format

TH-42PW3E mit Kontrastverhältnis von 3000:1

Mit dem TH-42PW3E präsentiert Panasonic ein Plasma-Display mit einem Kontrast von 3000:1 und einer Lichtstärke von 650 Candela pro Quadratmeter. Das Display mit 16:9-Format, einer Bildschirmdiagonalen von 106 Zentimetern und einer Bautiefe von 8,9 Zentimetern eignet sich außer zum Fernsehen auch für Präsentationen.

Anzeige

Die Auflösung beträgt 852 x 480 Pixel. Da diese Geräte allerdings mit erheblich höherem Abstand als Monitore genutzt werden, kann das Gerät auch als Präsentationsdisplay dienen. Der Sehwinkel beträgt nach Angaben von Panasonic 160 Grad. Vor allem im Fernsehbereich soll die Progressive-Scan-Funktion mit Dual-Scanning-Technologie Großflächen- und Zeilenflimmern verhindern.

Ein Computer lässt sich über die VGA-Schnittstelle anschließen und über die mitgelieferten abnehmbaren Lautsprecher kann man zudem Musik abspielen. Anders als die meisten Plasma-Bildschirme besitzt das Panasonic-Display kleine Lüfter, so dass keine störenden Nebengeräusche auftreten können.

Das Plasma-Display TH-42PW3E ist ab sofort im Handel erhältlich. Mit einem Preis von empfohlenen 21.990,- DM dürfte das Gerät den Preisrahmen der meisten Heimkinobetreiber jedoch sprengen und sich eher für die professionelle Nutzung empfehlen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin
  2. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover
  3. symmedia GmbH, Bielefeld
  4. Universität Passau, Passau


Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,00€ statt 399,00€
  2. 66,90€ statt 89,90€
  3. 49,99€ statt 64,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

Mitmachprojekt: HTTPS vermiest uns den Wetterbericht
Mitmachprojekt
HTTPS vermiest uns den Wetterbericht

  1. Re: Wieso immer leichter und dünner?

    ldlx | 19:26

  2. Was ist das für 1 Titel?

    obermeier | 19:25

  3. Re: Abstimmung mit den Füßen

    DeathMD | 19:24

  4. Re: Und 18:00 bricht dann das Stromnetz zusammen..

    thinksimple | 19:24

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 19:23


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel