Abo
  • Services:

Erste Beta-Version von Whistler

Microsoft vereint Windows 9x und NT

Microsoft stellte am gestrigen Halloween in den USA die neue Windows-Version mit dem Code-Namen Whistler vor. Das zukünftige Microsoft-Betriebssystem soll die Eigenschaften des DOS-basierten Windows 9x mit denen von Windows NT vereinen. Bislang richteten sich Systeme mit Windows 9x vor allem an Privatanwender, während NT-Systeme eher für Profis gedacht waren.

Artikel veröffentlicht am ,

Whistler soll somit der Nachfolger von Windows Millennium als auch von Windows 2000 werden. Microsoft verteilt die Beta 1 von Whistler als Desktop- und Server-Version an Entwickler von Hard- und Software, aber auch an Privatanwender. Erstmals soll Whistler die Fähigkeiten von Windows 9x und NT unter einem Dach vereinen. Für Entwickler hat dies den Vorteil, dass es nur noch einen identischen Betriebssystem-Code gibt.

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin

Als erstes 64-Bit-Windows wird Whistler auch auf zukünftigen Itanium-Systemen von Intel laufen, die in der ersten Jahreshälfte 2001 erwartet werden. Welche Neuerungen das neue Windows ansonsten mitbringen wird, verriet Microsoft nicht. Im ersten Quartal 2001 folgt nach Microsoft-Plänen zunächst eine überarbeitete Beta-Version des Windows-Neulings.

Ähnlich wie bei Windows 2000 wird es Whistler voraussichtlich in zwei Versionen geben, allerdings soll diesmal die Desktop-Variante vor dem Server erscheinen. Als Veröffentlichungstermin peilt Microsoft die zweite Jahreshälfte 2001 an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 86,80€)
  2. 49,90€ + 5,99€ Versand oder versankostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Bestpreis!)
  3. (Prime Video)
  4. 185€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa-Teleskop Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
  2. Nasa Forscher entdecken Asteroiden, bevor er die Erde erreicht
  3. Nasa 2020 soll ein Helikopter zum Mars fliegen

    •  /