Abo
  • Services:
Anzeige

berlin.de - neuer Gesellschafter für das Stadtportal

dot-life AG steigt bei berlin.de new media ein

Das Hauptstadtportal berlin.de begrüßt einmal mehr einen neuen Gesellschafter, die dot-life AG. Das Projekt berlin.de wurde einst als Public-Privat-Partnership zwischen dem Land Berlin und debis gestartet, kommt aber seit dem "verkorksten" Start nur langsam voran.

Anzeige

Das offizielle Stadtinformationssystem berlin.de soll neben Informationen zum Land, der Verwaltung und den Berliner Bezirken auch aktuellen Content für alle Lebensbereiche bieten. Im Oktober erzielte berlin.de erstmals über 6 Millionen Seitenaufrufe durch mehr als eine Million Internetnutzer.

Bei der privaten Betreibergesellschaft des Dienstes, der berlin.de new media GmbH & Co. KG, ist jetzt neben dem Hauptgesellschafter Berliner Volksbank die dot-life AG, ein Unternehmen der Boston Consulting Group, als Minderheitsgesellschafter eingestiegen.

Geschäftszweck der dot-life AG ist es, gemeinsam mit lokalen Partner-Unternehmen Stadtportale zu betreiben. Ein Schwerpunkt dieser Stadtportale liegt neben dem Angebot umfangreicher Informationen für die Bürger in der Bereitstellung interaktiver Dienste, insbesondere auch im öffentlichen Bereich (E-Government).

Derzeit ist dot-life neben Berlin am Aufbau weiterer Stadtportale in vier europäischen Ländern beteiligt, doch ist berlin.de auf Grund seiner besonderen Leistungsfähigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten das Referenzprojekt. Die Betreibergesellschaft berlin.de new media wird über dot-life in ein europäisches Netzwerk integriert.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. mateco GmbH, Stuttgart
  4. Pan Dacom Networking AG, Berlin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Age of Empires Definitive Edition Test: Trotz neuem Look zu rückständig
Age of Empires Definitive Edition Test
Trotz neuem Look zu rückständig
  1. Echtzeit-Strategie Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin
  2. Matt Booty Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft
  3. Vorschau Spielejahr 2018 Zwischen Kuhstall und knallrümpfigen Krötern

Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Schnarchlangsamen Nahverkehr noch weiter...

    basti2k | 05:56

  2. Re: Was ist mit Salt?

    GnomeEu | 05:41

  3. Re: Samsung liefert ja auch nur Hardware

    koriwi | 04:31

  4. Re: Wozu sollte man das auf dem Land auch brauchen?

    plutoniumsulfat | 04:29

  5. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    Reddead | 03:55


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel