Abo
  • Services:
Anzeige

berlin.de - neuer Gesellschafter für das Stadtportal

dot-life AG steigt bei berlin.de new media ein

Das Hauptstadtportal berlin.de begrüßt einmal mehr einen neuen Gesellschafter, die dot-life AG. Das Projekt berlin.de wurde einst als Public-Privat-Partnership zwischen dem Land Berlin und debis gestartet, kommt aber seit dem "verkorksten" Start nur langsam voran.

Anzeige

Das offizielle Stadtinformationssystem berlin.de soll neben Informationen zum Land, der Verwaltung und den Berliner Bezirken auch aktuellen Content für alle Lebensbereiche bieten. Im Oktober erzielte berlin.de erstmals über 6 Millionen Seitenaufrufe durch mehr als eine Million Internetnutzer.

Bei der privaten Betreibergesellschaft des Dienstes, der berlin.de new media GmbH & Co. KG, ist jetzt neben dem Hauptgesellschafter Berliner Volksbank die dot-life AG, ein Unternehmen der Boston Consulting Group, als Minderheitsgesellschafter eingestiegen.

Geschäftszweck der dot-life AG ist es, gemeinsam mit lokalen Partner-Unternehmen Stadtportale zu betreiben. Ein Schwerpunkt dieser Stadtportale liegt neben dem Angebot umfangreicher Informationen für die Bürger in der Bereitstellung interaktiver Dienste, insbesondere auch im öffentlichen Bereich (E-Government).

Derzeit ist dot-life neben Berlin am Aufbau weiterer Stadtportale in vier europäischen Ländern beteiligt, doch ist berlin.de auf Grund seiner besonderen Leistungsfähigkeit und Entwicklungsmöglichkeiten das Referenzprojekt. Die Betreibergesellschaft berlin.de new media wird über dot-life in ein europäisches Netzwerk integriert.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. OPERATIONAL SERVICES GMBH & CO. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, München
  3. BG-Phoenics GmbH, München
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller GmbH & Co. KG, Wolfertschwenden Raum Memmingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. BioShock: The Collection 16,99€, Borderlands 2 GOTY 7,99€, Civilization VI 35,99€ und...
  2. (-20%) 35,99€
  3. ab 47,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Luminar

    Lightroom-Konkurrenz bringt sich in Stellung

  2. Kleinrechner

    Tim Cook verspricht Update für Mac Mini

  3. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  4. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  5. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  6. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  7. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  8. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  9. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  10. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Tim Cook verspricht gar nix

    Geistesgegenwart | 09:00

  2. Re: 4 GByte RAM

    1nformatik | 08:59

  3. Re: "Display ist ausreichend scharf" wohl zuviel...

    david_rieger | 08:59

  4. Re: Singleplayer Teil ist ja schön und gut, aber...

    Shoopi | 08:57

  5. Re: Wie das zertifiziert wurde ist sehr leicht...

    AllDayPiano | 08:53


  1. 07:28

  2. 07:13

  3. 18:37

  4. 18:18

  5. 18:03

  6. 17:50

  7. 17:35

  8. 17:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel