Abo
  • IT-Karriere:

Lycos Europe übernimmt französische Internet-Community

222 Millionen Euro für MultiMania

Nach dem Abschluss der Akquisition von Spray Network kündigt Lycos Europe nun die Übernahme von MultiMania an, einer der führenden Online Communities in Frankreich. Der Kaufpreis liegt bei 222 Millionen DM.

Artikel veröffentlicht am ,

MultiMania wurde 1995 gegründet und ging im März 2000 in Frankreich an die Börse. Mit dem Kauf von MultiMania will Lycos Europe eine führende Position am französischen Markt gewinnen.

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Stuttgart, Berlin, Ratingen

MultiMania erzielte 1999 einen Umsatz von 71,6 Millionen Euro und verzeichnete mehr als 1,1 Milliarden Seitenabrufe im Monat. Die Anzahl der Unique-User sowie der registrierten User soll bei mehr als 21 Millionen bzw. 9 Millionen liegen.

Lycos Europe hat ein Umtauschverhältnis von sieben Lycos-Europe-Aktien für je drei MultiMania-Aktien festgelegt. Auf dieser Basis hat Lycos Europe unter bestimmten Voraussetzungen den Austausch seiner Aktien gegen den Erwerb von 31,7 Prozent der ausstehenden MultiMania-Aktien von Paribas und Sofinnova sowie den Gründern und dem Management der Gesellschaft vereinbart. Lycos Europe wird morgen ein freiwilliges öffentliches Angebot zur Übernahme aller weiteren MultiMania-Aktien unterbreiten. Das öffentliche Übernahmeangebot wird unter der Bedingung erfolgen, dass es gelingt, mindestens 67 Prozent der Stimmrechte zu erreichen.

Andere große Anteilseigner (u.a. FD5 und IGF), die insgesamt weitere 38,9 Prozent der Aktien halten, haben sich gegenüber Lycos Europe verpflichtet, ihre Aktien im Rahmen des öffentlichen Übernahmeangebots der Gesellschaft anzubieten. Auf Basis des Schlusskurses der Lycos-Europe-Aktien am Neuen Markt am Dienstag, den 31. Oktober in Höhe von 10,10 Euro, beläuft sich der angebotene Preis für eine MultiMania-Aktie auf 23,57 Euro. Das Angebot für das gesamte Grundkapital von MultiMania beträgt damit 222 Millionen Euro. Vorstand und Aufsichtsrat von MultiMania haben der Transaktion zugestimmt und empfohlen den Aktionären, das Übernahmeangebot anzunehmen. Lycos wird ein Listing an der Pariser Börse beantragen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. 529,00€
  3. 349,00€

Folgen Sie uns
       


Asrock DeskMini A300 - Test

Der DeskMini A300 von Asrock ist ein Mini-PC mit weniger als zwei Litern Volumen. Der kleine Rechner basiert auf einer Platine mit Sockel AM4 und eignet sich daher für Raven-Ridge-Chips wie den Athlon 200GE oder den Ryzen 5 2400G.

Asrock DeskMini A300 - Test Video aufrufen
FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /