Abo
  • Services:

Spieletest: Midtown Madness 2 - Rasantes Verkehrschaos

Nachfolger des erfolgreichen Rennspieles

Mit dem witzigen Rennspiel Midtown Madness konnte Microsoft im letzten Jahr auf Grund fantastischer Spielbarkeit und abwechslungsreichem Gameplay einen Überraschungserfolg landen. Mit der Fortsetzung darf man nun erneut, ungeachtet der gemeinhin geltenden Verkehrsregeln, belebte Großstädte unsicher machen.

Artikel veröffentlicht am ,

Midtown Madness 2
Midtown Madness 2
Zur Auswahl stehen dabei diesmal das alt-ehrwürdige London, was auf Grund der in England geltenden Linksfahrregel am Anfang für etwas Verwirrung sorgen dürfte und das ebenfalls an Sehenswürdigkeiten nicht arme San Francisco. In beiden Städten sind einfache Rennen gegen die Uhr oder gegen den Computer möglich, weitaus mehr Spaß versprechen aber die speziellen Spielmodi.

Inhalt:
  1. Spieletest: Midtown Madness 2 - Rasantes Verkehrschaos
  2. Spieletest: Midtown Madness 2 - Rasantes Verkehrschaos

Screenshot #1
Screenshot #1
So darf man sich in London als Taxifahrer versuchen und in der Fahrschule seine Stadt- und Fahrkenntnis beweisen, um in den Besitz eines gültigen Personenbeförderungsscheines zu gelangen. In San Francisco hingegen kann man in der Tradition alter amerikanischer Fernsehserien im 70-er-Jahre-Stuntcar über fahrende und stehende Hindernisse springen oder sich durch Slalom-Kurse schlängeln.

Spieletest: Midtown Madness 2 - Rasantes Verkehrschaos 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 5€
  3. (-80%) 3,99€
  4. 19,99€

Folgen Sie uns
       


PC Building Simulator - Test

Der PC Building Simulator stellt sich im Test als langweiliges Spiel, aber gutes Product Placement heraus - inklusive falscher Informationen und Grafikfehlern.

PC Building Simulator - Test Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

    •  /