Abo
  • Services:
Anzeige

Lion.cc und WAZ-Mediengruppe gehen künftig gemeinsame Wege

WAZ-Gruppe erwirbt 35 Prozent an Internet-Tochter der Libro AG

Die WAZ-Gruppe steigt bei Lion.cc ein, einer Tochter von Österreichs größtem Medienhandelskonzern Libro AG und beteiligt sich mit 35 Prozent an dem Unternehmen, das online Bücher, Videos, DVDs und Büroartikel verkauft.

Anzeige

Die WAZ-Gruppe wird im Zuge des Beteiligungserwerbes eine Kapitalerhöhung von Lion.cc im Volumen von zehn Prozent des Grundkapitals zeichnen. Darüber hinaus erwirbt die WAZ-Gruppe weitere 25 Prozent der Lion.cc-Aktien von der Libro AG im Wege einer Sacheinlage. Dabei wird die WAZ-Gruppe ihre Internetaktivitäten "city-web.de" bei Lion.cc einbringen. Des Weiteren wird die WAZ-Gruppe für den beschleunigten Ausbau von Lion.cc dem Unternehmen ein Gesellschafterdarlehen und Dienstleistungen im Wert von bis zu 90 Millionen DM gewähren.

"Die Beteiligung der WAZ ist ein Meilenstein in der noch jungen Unternehmensgeschichte von Lion.cc, aber auch ein Beweis für das Erfolgspotenzial unseres E-Commerce-Business-Modells der Verknüpfung von Content und Commerce", erklärte der Vorstandsvorsitzende von Österreichs größtem Medienhandelskonzern Libro AG, Andrè M. Rettberg.

Bereits für das jetzt beginnende Weihnachtsgeschäft im Internet-Handel mit Büchern, CDs, DVDs und Büroartikeln erwarten beide Partner nach Rettbergs Aussagen hohe Zuwachsraten.

Der Vorstandschef der Libro AG wies darauf hin, dass bereits vor einigen Wochen die Telekom Austria AG als strategischer Partner für Lion.cc mit einer Beteiligungshöhe von 6,75 Prozent gewonnen wurde. Weitere strategische Partnerschaften seien in Zukunft nicht ausgeschlossen.

Damit bestünden beste Aussichten für den im Jahr 2001 geplanten Börsengang der Lion.cc. Das Unternehmen gibt sich als größtes österreichisches E-Commerce-Portal aus und verweist auf derzeit 360.000 registrierte Unique-User, 500.000 registrierte User und 130.000 Shop Accounts.

Die Zahl der Neukunden beträgt nach Unternehmensangaben derzeit rund 10.000 pro Monat. Für das laufende Geschäftsjahr 2000/2001 (Ende Februar) erwarte Lion.cc einen Umsatz von rund 280 Millionen Schillinge, das sind knapp 50 Millionen DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. Unitymedia GmbH, Kerpen, Stuttgart
  3. weil engineering gmbh, Müllheim
  4. über Dr. Richter Heidelberger GmbH & Co. KG, Großraum Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten

Folgen Sie uns
       

  1. Oneplus 5T im Test

    Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung

  2. Vito, Sprinter, Citan

    Mercedes bringt Lieferwagen als Elektrofahrzeuge heraus

  3. JoltandBleed

    Oracle veröffentlicht Notfallpatch für Universitäts-Software

  4. Medion Akoya P56000

    Aldi-PC mit Ryzen 5 und RX 560D kostet 600 Euro

  5. The Update Aquatic

    Minecraft bekommt Klötzchendelfine

  6. Elektroauto

    Fährt der E-Golf auch bei Gewitter?

  7. Prozessoren

    Neues Werk dürfte Coffee-Lake-Verfügbarkeit verbessern

  8. Apple

    Hinweise deuten auf einen A10-ARM-SoC im neuen iMac Pro

  9. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  10. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. Mobilitätsprojekt Ioki Bahn macht Sammeltaxi zum autonomen On-Demand-Shuttle

  1. Re: Es steht der F.D.P. natürlich zu

    Zeussi | 14:51

  2. Re: Danke FDP!

    der_wahre_hannes | 14:51

  3. Re: Für den Kurs...

    dieser_post_ist... | 14:51

  4. Re: Stromkosten

    goto10 | 14:50

  5. Re: Fährt der E-Golf auch ohne die 148...

    MAGA | 14:50


  1. 15:00

  2. 13:46

  3. 12:50

  4. 12:35

  5. 12:20

  6. 12:07

  7. 11:22

  8. 11:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel