Abo
  • Services:

Infineon und Trimble stellen stromsparende GPS-Lösung vor

Für Mobilfunk-, Automobil- und Consumer-Anwendungen

Infineon Technologies und Trimble Navigation haben die nach Angaben der Unternehmen kleinste und stromsparendste Chipsatz-/Software-Lösung für GPS-Applikationen (Global Positioning System) vorgestellt. Diese Lösung basiert auf der FirstGPS-Technologie von Trimble und ermöglicht es den Herstellern von hochvolumigen Consumer-Produkten, die GPS-Funktionalität bei minimalem Platzbedarf und sehr geringer Leistungsaufnahme bzw. langer Batterielebensdauer zu implementieren.

Artikel veröffentlicht am ,

"Unsere Zusammenarbeit legt das Fundament für künftige Generationen von Consumer-Anwendungen mit Navigations- und Kommunikationsfunktionalität", sagte dazu Stewen W. Berglund, President und CEO von Trimble.

Stellenmarkt
  1. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  2. DFL Digital Sports GmbH, Köln

"Unser Chipsatz ist ein wesentlicher Bestandteil dieser hochintegrierten Lösung für hochvolumige und kosteneffektive GPS-Applikationen. Dieser innovative Hardware- und Software-Ansatz ermöglicht es, eine Vielfalt von mobilen Geräten mit GPS-Funktionalität auszustatten", sagte Dr. Hermann Eul, General Manager und Vice President der Basisband-IC-Group von Infineon.

Die gemeinsam entwickelte 12-kanalige Chipsatz- und Software-Lösung unter der Bezeichnung FirstGPS wurde speziell für drahtlose Geräte wie Laptops, PDAs, digitale Kameras, Smart Phones, Pager und auch Navigationssysteme in Automobilen entwickelt, die alle eine geringe Leistungsaufnahme erfordern. Der Basisband-Baustein benötigt nur 8 mW und der HF-Baustein nur 20 mW.

Der Basisband-Chip findet in einem 28-poligen TSSOP (Thin-Shrink-Small-Outline-Package) mit den Abmessungen 9,7 mm x 6,4 mm Platz, während der HF-Chip in einem 24-poligen TSSOP (7,9 mm x 6,4 mm) untergebracht ist. Der FirstGPS-Chipsatz von Infineon ist für das 4. Quartal 2000 geplant. Darüber hinaus arbeitet Infineon derzeit eng mit einem führenden europäischen Hersteller von Automobil-Navigationssystemen zusammen, der den FirstGPS-Chipsatz in ein Produkt der nächsten Generation integrieren will.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018)

Das Lenovo Thinkpad X1 Extreme wird das neue Top-Notebook des Unternehmens. Wir haben es samt Docking-Station auf der Ifa 2018 ausprobiert.

Lenovo Thinkpad X1 Extreme - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    •  /