Abo
  • Services:

THQ: Ergebnis besser als erwartet

Gewinn von 2,4 Millionen US-Dollar erwirtschaftet

Der amerikanische Spieleentwickler THQ hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt, nach denen das Unternehmen weitaus erfolgreicher war als noch vor kurzem erwartet wurde. So stieg der Umsatz im dritten Quartal dieses Jahres auf 53,3 Millionen Dollar, im selben Vorjahreszeitraum wurden 44,3 Millionen Dollar erwirtschaftet.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn beläuft sich auf 2,4 Millionen Dollar und ist damit etwa 50 Prozent höher als noch vor kurzem erwartet wurde. Im dritten Quartal des letzten Jahres konnte allerdings ein Gewinn von 4,7 Millionen Dollar erzielt werden.

Für das nächste Jahr rechnet THQ - wie so ziemlich jeder andere Spieleproduzent auch - mit steigenden Umsätzen und Gewinnen auf Grund der Markteinführung neuer Konsolen von Sony, Nintendo und Microsoft.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 164,90€

Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /