• IT-Karriere:
  • Services:

Mobile Internet Kit kommt im November nach Deutschland

Inklusive Palm-spezifischen Web-Clipping-Angeboten

Der PDA-Hersteller Palm bietet den Dienst Web-Clipping ab Mitte November auch außerhalb der USA an. Dieser Dienst überträgt Internet-Seiten in einem speziellen Format, das wenig Bandbreite kosten soll, ähnlich wie man es schon von WAP-Seiten kennt.

Artikel veröffentlicht am ,

Dazu verbindet man den Palm über die Infrarot-Schnittstelle oder ein separat erhältliches Kabel mit seinem Mobiltelefon und nutzt das integrierte Handy-Modem. Alternativ funktioniert es auch mit einem speziellen GSM-Modem für den Palm. So ausgerüstet wählt man sich bei seinem Netzbetreiber ein und erhält von einem speziellen Palm-Proxy die gewünschten Informationen. Außer den Einwahl-Gebühren zum entsprechenden Mobilfunkprovider fallen dafür keine weiteren Gebühren an.

Stellenmarkt
  1. Klinikum Schloß Winnenden, Stuttgart
  2. Jänecke + Schneemann Druckfarben GmbH, Sehnde/Höver

Web-Clipping überträgt nur Textinformationen, Werbe-Banner und Grafiken kennt es nicht. Dadurch sollen Informationen auch über eine langsame Mobil-Verbindung flott übertragen und dargestellt werden. Auf Palm.net stehen derzeit über 400 amerikanische Clipping-Angebote bereit. Mitte November sollen sich auch deutsche Anbieter dazugesellen, darunter Cinema.de, Max.de, PalmStor, SMS-Sendbox, beamgate.de und TV Spielfilm. Ende des Jahres will Palm das deutschsprachige Angebot auf bis zu 40 Anbieter erweitern.

Das Mobile Internet Kit enthält außer der Palm-spezifischen Web-Clipping-Software auch ein E-Mail-Programm und einen WAP-Browser sowie das Programm Handphone 1.3 zur SMS-Kommunikation. E-Mails versendet und empfängt das Programm MultiMail 2.26 von ActualSoft wahlweise über einen POP3- oder IMAP4-Server.

Ähnlich wie Web-Clipping benötigen WAP-Seiten weniger Speicher und damit Bandbreite. Um solche WML-Seiten auch ohne spezielles WAP-Handy auf dem Palm zu betrachten, kommt der Neomar WAP-Browser in der Version 1.5 zum Zuge. So greift man mit dem Mobile Internet Kit auch auf das stetig wachsende Angebot von WAP-Seiten zu.

Ab Mitte November soll das Mobile Internet Kit in Deutschland für 69,90 DM erhältlich sein. Es arbeitet auf allen Update-fähigen Palm-Organizern, also dem Palm m100, Palm III, Palm IIIc, Palm IIIx, Palm IIIxe, Palm V und Palm Vx. Die benötigte Version 3.5 des PalmOS liegt dem Paket für ein Upgrade bei. Für den sinnvollen Einsatz ist eine Speicherausstattung von 2 MB RAM ratsam.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020)

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben (Januar-November 2020) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /