Abo
  • Services:
Anzeige

Mobile Internet Kit kommt im November nach Deutschland

Inklusive Palm-spezifischen Web-Clipping-Angeboten

Der PDA-Hersteller Palm bietet den Dienst Web-Clipping ab Mitte November auch außerhalb der USA an. Dieser Dienst überträgt Internet-Seiten in einem speziellen Format, das wenig Bandbreite kosten soll, ähnlich wie man es schon von WAP-Seiten kennt.

Anzeige

Dazu verbindet man den Palm über die Infrarot-Schnittstelle oder ein separat erhältliches Kabel mit seinem Mobiltelefon und nutzt das integrierte Handy-Modem. Alternativ funktioniert es auch mit einem speziellen GSM-Modem für den Palm. So ausgerüstet wählt man sich bei seinem Netzbetreiber ein und erhält von einem speziellen Palm-Proxy die gewünschten Informationen. Außer den Einwahl-Gebühren zum entsprechenden Mobilfunkprovider fallen dafür keine weiteren Gebühren an.

Web-Clipping überträgt nur Textinformationen, Werbe-Banner und Grafiken kennt es nicht. Dadurch sollen Informationen auch über eine langsame Mobil-Verbindung flott übertragen und dargestellt werden. Auf Palm.net stehen derzeit über 400 amerikanische Clipping-Angebote bereit. Mitte November sollen sich auch deutsche Anbieter dazugesellen, darunter Cinema.de, Max.de, PalmStor, SMS-Sendbox, beamgate.de und TV Spielfilm. Ende des Jahres will Palm das deutschsprachige Angebot auf bis zu 40 Anbieter erweitern.

Das Mobile Internet Kit enthält außer der Palm-spezifischen Web-Clipping-Software auch ein E-Mail-Programm und einen WAP-Browser sowie das Programm Handphone 1.3 zur SMS-Kommunikation. E-Mails versendet und empfängt das Programm MultiMail 2.26 von ActualSoft wahlweise über einen POP3- oder IMAP4-Server.

Ähnlich wie Web-Clipping benötigen WAP-Seiten weniger Speicher und damit Bandbreite. Um solche WML-Seiten auch ohne spezielles WAP-Handy auf dem Palm zu betrachten, kommt der Neomar WAP-Browser in der Version 1.5 zum Zuge. So greift man mit dem Mobile Internet Kit auch auf das stetig wachsende Angebot von WAP-Seiten zu.

Ab Mitte November soll das Mobile Internet Kit in Deutschland für 69,90 DM erhältlich sein. Es arbeitet auf allen Update-fähigen Palm-Organizern, also dem Palm m100, Palm III, Palm IIIc, Palm IIIx, Palm IIIxe, Palm V und Palm Vx. Die benötigte Version 3.5 des PalmOS liegt dem Paket für ein Upgrade bei. Für den sinnvollen Einsatz ist eine Speicherausstattung von 2 MB RAM ratsam.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Engineering GmbH, Abstatt
  2. Dataport, Hamburg, Altenholz bei Kiel
  3. BWI GmbH, Leipzig, deutschlandweit
  4. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 61,99€
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden
  2. Nur beratendes Gremium Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein
  3. Boeing und SpaceX Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  1. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 19:00

  2. Re: Versionsnummer?

    as (Golem.de) | 19:00

  3. 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    Ankerwerfer | 19:00

  4. Re: Kein Entdecker, sondern Entwickler von...

    Saschlong | 18:57

  5. Re: Weiter warten

    as (Golem.de) | 18:54


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel