Abo
  • Services:

BfG Bank eröffnet Internet-Café in Bochumer Filiale

Kostenfreies Surfen und Internet-Banking in Bistro-Atmosphäre

Die BfG Bank AG baut ihre Aktivitäten beim Internet-Banking gezielt aus und versucht sich dabei in Bochum als Internet-Café: Nach umfangreichen Umbauarbeiten ist in der dortigen Filiale, Huestraße 30, das erste Börsen-/Medi@-Cafe der Bank eröffnet worden. In Bistro-Atmosphäre, bei Zeitungen, Kaffee und Snacks können Besucher unter anderem kostenfrei im Netz surfen oder ihre Bankgeschäfte im World Wide Web tätigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Von den 14 internetfähigen Terminals, die zur Verfügung stehen, dienen 9 ausschließlich der Tätigung von Bank- und Wertpapiergeschäften, an den übrigen 5 kann kostenfrei im Web gesurft werden. Bequeme Sitzgruppen und eine Bistrotheke sollen dabei eine sonst in Banken eher unübliche Atmosphäre schaffen.

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. DePauli AG, Garching bei München

Um darüber hinaus den heimischen Einstieg ins virtuelle Banking so einfach wie möglich zu gestalten, erhalten die 6.500 Kunden der Filiale das Internet-Startpaket mit Software, Chipkarte und Chipkartenleser auf Wunsch kostenlos. Außerdem steht in den ersten Wochen nach der Eröffnung an den Terminals speziell ausgebildetes Personal bereit, das Fragen beantwortet und Hilfestellung beim Internet-Banking und Surfen gibt.

Die offizielle Eröffnung des Cafés wird am 28. Oktober im Rahmen eines Tages der offenen Tür gemeinsam mit Kunden und allen interessierten Gästen gefeiert werden.

Laut der BFG Bank wickeln mittlerweile 100.000 BfG-Kunden ihre Transaktionen über das Internet ab, während weitere 22.000 E-Banking via T-Online betreiben. Road-Shows und spezielle Ansprechpartner in den Filialen sollen weitere Kunden für das gebotene 24-Stunden-Homebanking gewinnen.



Anzeige
Top-Angebote

Folgen Sie uns
       


Dragon Quest 11 - Test

Der 11. der Teil der Dragon-Quest-Reihe bleibt bei den Wurzeln der über 30 Jahre alten Serie und macht damit fast alles richtig.

Dragon Quest 11 - Test Video aufrufen
Amazons Echo Show (2018) im Test: Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude
Amazons Echo Show (2018) im Test
Auf keinem anderen Echo-Gerät macht Alexa so viel Freude

Die zweite Generation des Echo Show ist da. Amazon hat viele Kritikpunkte am ersten Modell beseitigt. Der Neuling hat ein größeres Display als das Vorgängermodell und das sorgt für mehr Freude bei der Benutzung. Trotz vieler Verbesserungen ist nicht alles daran perfekt.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Alexa-Display im Hands on Browser macht den Echo Show viel nützlicher
  2. Amazon Echo Show mit Browser, Skype und großem Display

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

    •  /