• IT-Karriere:
  • Services:

BfG Bank eröffnet Internet-Café in Bochumer Filiale

Kostenfreies Surfen und Internet-Banking in Bistro-Atmosphäre

Die BfG Bank AG baut ihre Aktivitäten beim Internet-Banking gezielt aus und versucht sich dabei in Bochum als Internet-Café: Nach umfangreichen Umbauarbeiten ist in der dortigen Filiale, Huestraße 30, das erste Börsen-/Medi@-Cafe der Bank eröffnet worden. In Bistro-Atmosphäre, bei Zeitungen, Kaffee und Snacks können Besucher unter anderem kostenfrei im Netz surfen oder ihre Bankgeschäfte im World Wide Web tätigen.

Artikel veröffentlicht am ,

Von den 14 internetfähigen Terminals, die zur Verfügung stehen, dienen 9 ausschließlich der Tätigung von Bank- und Wertpapiergeschäften, an den übrigen 5 kann kostenfrei im Web gesurft werden. Bequeme Sitzgruppen und eine Bistrotheke sollen dabei eine sonst in Banken eher unübliche Atmosphäre schaffen.

Stellenmarkt
  1. Syna GmbH, Frankfurt am Main
  2. Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz, Koblenz

Um darüber hinaus den heimischen Einstieg ins virtuelle Banking so einfach wie möglich zu gestalten, erhalten die 6.500 Kunden der Filiale das Internet-Startpaket mit Software, Chipkarte und Chipkartenleser auf Wunsch kostenlos. Außerdem steht in den ersten Wochen nach der Eröffnung an den Terminals speziell ausgebildetes Personal bereit, das Fragen beantwortet und Hilfestellung beim Internet-Banking und Surfen gibt.

Die offizielle Eröffnung des Cafés wird am 28. Oktober im Rahmen eines Tages der offenen Tür gemeinsam mit Kunden und allen interessierten Gästen gefeiert werden.

Laut der BFG Bank wickeln mittlerweile 100.000 BfG-Kunden ihre Transaktionen über das Internet ab, während weitere 22.000 E-Banking via T-Online betreiben. Road-Shows und spezielle Ansprechpartner in den Filialen sollen weitere Kunden für das gebotene 24-Stunden-Homebanking gewinnen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /