• IT-Karriere:
  • Services:

Kreative gesucht: 10.000 DM für die besten Flash-Arbeiten

Verlosungsaktion für Macromedia-Flash-Designer

Die drei Flash-Websites Flashworker, Dr. Web und Flashforum starten einen großen Flash-Wettbewerb: Es werden die 50 besten, innovativsten und kreativsten Flash-Designer gesucht.

Artikel veröffentlicht am ,

Die besten Arbeiten werden veröffentlicht. Der Hauptgewinn ist der Besuch der Flash Forward 2000 in London im Wert von 2.600,- DM. Insgesamt stehen Preise im Wert von über 10.000,- DM bereit.

Stellenmarkt
  1. Palmer AG, Würzburg, Leipzig (Home-Office möglich)
  2. Duravit AG, Hornberg

Den Veranstaltern geht es darum, mit einer großen Aktion die deutschsprachige Flash-Szene zu mobilisieren und den Machern die Chance zu geben, sich und ihre Arbeiten in einem möglichst großen Rahmen vorzustellen.

Prämiert werden Flash Files und Flash Tutorien. Für beide gibt es bei den Initiatoren eine Vorlage. Einsendeschluss für den Flash-Wettbewerb ist der 20. November 2000.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /