Abo
  • Services:

Special: KDE 2 - Linux goes Desktop

KWord:
Bei KWord handelt es sich um eine frameorientierte Textverarbeitung, d.h. anders als bei den meisten seitenorientierten Textverarbeitungen werden die Texte in Frames organisiert. Dabei fließen Text und Absätze in den Grenzen des Frames, neue Frames können mit "alten" verbunden werden. Benötigt der Text mehr Platz als der Frame bietet, werden auf Wunsch automatisch neue Frames hinzugefügt oder die Größe des Frames angepasst. Damit soll sich KWord auch für einfache DTP-Aufgaben eignen, denn KWord ist nicht nur auf Text-Frames beschränkt - auch Grafiken und Tabellen lassen sich auf diese Art und Weise einfügen.

KWord
KWord
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg vor der Höhe
  2. Funkinform Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen

Zudem unterstützt KWord Templates, die in zwei Kategorien vorliegen - DTP- oder Wordprocessing-Templates - die ein unterschiedliches Verhalten der Framesets mit sich bringen.
Zu den weiteren Features zählen diverse Aufzählungstypen, Paragraphen, Einrückungen und Aufzählungen, Kopf- und Fußzeile, Lineale, Tabellen, Fußnoten und eine automatische Korrektur.

KSpread und KChart:
Mit KSpread steht Koffice eine recht umfangreiche Tabellenkalkulation zur Verfügung, die dank KChart auch eine visuelle Präsentation der Zahlen übernimmt und diese in verschiedenen Diagrammen darstellt.

KPresenter:
Die Präsentationssoftware KPresenter kommt mit einer Reihe von Grafikobjekten klar, unterstützt das Editieren von Rich-Text, automatische Formulare, Bilder und Cliparts, das Einbetten anderer KParts-Applikationen, objektorientiertes Arbeiten, Gruppierungen sowie diverse Animationseffekte zur Überblendung der einzelnen Slides.

KIllustrator:
Der KIllustrator will als Vektor-Grafikprogramm kommerziellen Applikationen wie Corel Draw oder Adobe Illustrator Konkurrenz machen. KIllustrator unterstützt verschiedene Objekt-Typen wie Polylines, Freehand Lines, Kreise, Ellipsen, Quadrate, Rechtecke, symmetrische Polygone, Bezier-Kurven, Multiline-Text und Bitmap-Objekte wie GIF, JPEG, XPM, XBM und PNG. Zudem importiert KIllustrator WMF-Cliparts und exportiert Grafiken als JPEG, PNG, GIF oder XPM.
Texte lassen sich an Pfaden, Polylines, Bezier-Kurven, Polygonen und Ellipsen ausrichten sowie einzelne Eckpunkte aus diesen Objekten entfernen.

Zudem werkelt man mit Krayon alias KImageShop an einem Bildbearbeitungsprogramm und mit Rekall an einer Datenbankapplikation ähnlich MS Access. Mit Kivio ist zudem eine Alternative zu Vision in der Mache.

 Special: KDE 2 - Linux goes DesktopSpecial: KDE 2 - Linux goes Desktop 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,90€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (u. a. GTA V für 16,82€ und The Elder Scrolls Online: Morrowind für 8,99€)
  3. (u. a. Define R6 für 94,90€ + Versand, Zotac GeForce GTX 1080 Ti Blower für 639€ + Versand...
  4. (u. a. HP Omen 17.3" FHD mit i7-8750H/8 GB/128 GB + 1 TB/GTX 1050 Ti 4 GB für 1.049€ statt 1...

Folgen Sie uns
       


Fazit zu Spider-Man (PS4)

Spider-Man ist trotz ein paar kleiner Schwächen ein gelungenes Spiel, dem wir mit viel Freude ins Netz gehen.

Fazit zu Spider-Man (PS4) Video aufrufen
Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /