Abo
  • Services:

c't: Volltextübersetzer noch nicht korrespondenztauglich

Zeitschrift testet sieben automatische Maschinendolmetscher

Um den Inhalt einer E-Mail oder einer Webseite in einer unbekannten Sprache zu erfassen, taugen automatische Übersetzungsprogramme durchaus. Perfekte Übersetzungen darf man jedoch nicht erwarten, berichtet das Computermagazin c't in seiner aktuellen Ausgabe 22/2000.

Artikel veröffentlicht am ,

In Werbetexten für automatische Volltextübersetzer würden mitunter wahre Wunderdinge versprochen: "Einfache", "schnelle" und gar "hervorragende" Übersetzungen verheißen die Hersteller solcher Programme. Leider mangelt es Computern aber an jeglichem sozialen Hintergrund, sie 'verstehen' nichts, sondern arbeiten nur vorgegebene Routinen ab. Deshalb mache keines der Programme den menschlichen Übersetzer überflüssig, so die c't-Redakteure.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. AXIT GmbH - A Siemens Company, Frankenthal

Wer hofft, dass ein Programm die druckreife Übersetzung eines Handbuchs produzieren kann, wird deshalb laut c't enttäuscht sein. Überließe man dem PC allein das Feld, seien nicht selten abstruse Textfragmente das Ergebnis einer Übersetzung. Für eine sinnvolle Übersetzung müsse man fast jeden Text vorbereiten. Lange Wurmsätze zum Beispiel mutieren mit Übersetzungsprogrammen zu ebenso langen, aber meistens komplett unverständlichen Wurmsätzen. Komplizierte Satzstellungen, Umgangssprache oder stark verkürzte Formulierungen gelte es ebenso zu vermeiden.

Wenn man nur einen Überblick über den Inhalt bekommen möchte und keine zu hohen Erwartungen an die grammatikalische Form hat, sind der c't zufolge die Ergebnisse auch eines Programmes für 100 DM durchaus brauchbar. Für Übersetzungen, die beispielsweise als Geschäftsbrief gedacht sind, benötige man eher ein Programm für 500 oder 600 DM, komme aber um eine Nachbearbeitung des Textes nicht herum.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (zusammen mit G703/903 Lightspeed in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten)
  2. 699€ statt 1.199€ im Vergleich
  3. (u. a. HP Omen 1100 Gaming-Tastatur für 49,99€ statt 79,99€ und HP 15.6" Topload Tasche...
  4. 86,90€ statt 119,40€ im Vergleich

Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7390 - Test

Das Latitude 7390 sieht aus wie eine Mischung aus Lenovo Thinkpad und Dell XPS 13. Das merken wir am stabilen Gehäuse und an der sehr guten Tastatur. Aber auch in anderen Punkten kann uns das Gerät überzeugen - eine würdige Alternative für das XPS 13.

Dell Latitude 7390 - Test Video aufrufen
Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

Sony: Ein Kuss und viele Tode
Sony
Ein Kuss und viele Tode

E3 2018 Mit einem zärtlichen Moment in The Last of Us 2 hat Sony sein Media Briefing eröffnet - danach gab es teils blutrünstiges Gameplay plus Rätselraten um Death Stranding von Hideo Kojima.
Ein Bericht von Peter Steinlechner

  1. Smach Z ausprobiert Neuer Blick auf das Handheld für PC-Spieler
  2. The Division 2 angespielt Action rund um Air Force One
  3. Ghost of Tsushima Dynamischer Match im offenen Japan

    •  /