Abo
  • Services:
Anzeige

Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

Kongressmesse und Ausstellung rund um das intelligente Heim

Im ICC in Berlin zeigt die Kongressmesse e/home vom 9. bis 11. November 2000 alles rund um den vernetzten Wohnraum in der Gegenwart und nahen Zukunft. Eine Ausstellung und mehrere Praxisforen gehören zum Umfeld der Messe dazu. Sie soll künftig alle zwei Jahre in Berlin stattfinden.

Anzeige

Für den zweitägigen Kongressteil vom 9. bis 10. November stehen die Themen Technik, Marktanalysen, Dienstleistungen und Endgeräte im Mittelpunkt. Für den Einblick in die Praxis werden laufende Projekte vorgestellt und ein Blick auf den bereits weiterentwickelten Markt in den USA geworfen. Denn noch hinkt Europa den USA beim Thema Heimvernetzung hinterher.

Das dreitägige Praxisforum zeigt Produktschulungen und Workshops speziell für Fachbetriebe aus der Unterhaltungselektronik und Computertechnik. Aber auch Architekten, Telekommunikationsfirmen und Baubetriebe sollen hier Antworten auf ihre Fragen erhalten. In einem weiteren Bereich zeigt eine Ausstellung die Verbindung zwischen Gebäude-Automation und Netzwerktechnik im privaten Heim.

Die diesjährige e/home will den europäischen Marktteilnehmern im Bereich vernetztes Heim vor allem Einblicke in die Marktsituation in den Vereinigten Staaten geben. So berichten etwa Gary Shapiro, CEO der Consumer Electronics Association, und Tricia Parcs, Präsidentin von Parks Associates, über die Marktlage in den USA und machen so die Unterschiede zu Europa deutlich.

Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main
  2. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  3. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim
  4. netzeffekt GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 25,99€
  3. 15,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: VW am ehesten zuzutrauen

    FreierLukas | 00:37

  2. "Filmreif" ist KEIN Gütesiegel

    Juge | 00:18

  3. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    Hegakalle | 00:17

  4. Re: 1 Atomkraftwerk = xxx Trucks --- Alle...

    henryanki | 00:07

  5. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    Ach | 00:06


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel