• IT-Karriere:
  • Services:

Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

Kongressmesse und Ausstellung rund um das intelligente Heim

Im ICC in Berlin zeigt die Kongressmesse e/home vom 9. bis 11. November 2000 alles rund um den vernetzten Wohnraum in der Gegenwart und nahen Zukunft. Eine Ausstellung und mehrere Praxisforen gehören zum Umfeld der Messe dazu. Sie soll künftig alle zwei Jahre in Berlin stattfinden.

Artikel veröffentlicht am ,

Für den zweitägigen Kongressteil vom 9. bis 10. November stehen die Themen Technik, Marktanalysen, Dienstleistungen und Endgeräte im Mittelpunkt. Für den Einblick in die Praxis werden laufende Projekte vorgestellt und ein Blick auf den bereits weiterentwickelten Markt in den USA geworfen. Denn noch hinkt Europa den USA beim Thema Heimvernetzung hinterher.

Inhalt:
  1. Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin
  2. Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin

Das dreitägige Praxisforum zeigt Produktschulungen und Workshops speziell für Fachbetriebe aus der Unterhaltungselektronik und Computertechnik. Aber auch Architekten, Telekommunikationsfirmen und Baubetriebe sollen hier Antworten auf ihre Fragen erhalten. In einem weiteren Bereich zeigt eine Ausstellung die Verbindung zwischen Gebäude-Automation und Netzwerktechnik im privaten Heim.

Die diesjährige e/home will den europäischen Marktteilnehmern im Bereich vernetztes Heim vor allem Einblicke in die Marktsituation in den Vereinigten Staaten geben. So berichten etwa Gary Shapiro, CEO der Consumer Electronics Association, und Tricia Parcs, Präsidentin von Parks Associates, über die Marktlage in den USA und machen so die Unterschiede zu Europa deutlich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Vernetztes Heim - Erste e/home im November in Berlin 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  2. 39,99€
  3. 2,99€
  4. (aktuell u. a. The Long Journey Home für 2,50€, Transport Fever für 7,50€, Shenmue 3 für 15...

Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt

Die beiden Grundmodelle von Samsungs Galaxy-S21-Serie kommen ohne abgerundete Displays und mit bekannten Kameras.

Samsung Galaxy S21 und S21 Plus vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /