• IT-Karriere:
  • Services:

SGI: Development-Kit für Multimedia künftig Open Source

Cross-Plattform-Entwicklungstools nun auch für Linux-Programmierer

SGI will der Open-Source-Community demnächst den Quellcode seiner Entwicklungsumgebung dmSDK offenlegen und damit die Möglichkeiten, unter dem Betriebssystem Linux auf professionelle Weise multimediale Anwendungssoftware zu erstellen, vorantreiben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das "digital media Software Development Toolkit" von SGI ist ein in der Branche weit verbreiteter Satz von Werkzeugen, mit dem Softwarepartner Applikationen für die SGI-Produktlinie wesentlich schneller entwickeln, da sie nur gegen eine einzige Programmierschnittstelle (API) zu schreiben brauchen.

Stellenmarkt
  1. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe

DmSDK stellt dem Programmierer von Linux-Anwendungen das erste professionelle umfassende Digital-Media-API zur Verfügung. Über die Cross-Plattform-Fähigkeit des dmSDK schafft sich der Softwarehersteller, der bisher für SGIs Unix-Variante IRIX entwickelt hat, eine Brücke, um die vorhandenen Applikationen sehr schnell auch als Linux-Produkte auf den Markt bringen zu können.

Erst kürzlich hat das Unternehmen Open Inventor eine weit verbreitete API zur Erstellung von 3D-Grafik-Software für die Open-Source-Community geöffnet.

Das dmSDK wird von der Khronos Special Interest Group (SIG) unterstützt, die das SGI-Toolkit als Basis für den vorgeschlagenen Standard OpenML favorisiert. Dieser Standard für eine offene Media-Library wird derzeit erarbeitet, damit Anwendungsentwickler Audio-, Video- und Grafik-Inhalte über ein breites Plattformspektrum hinweg auf einfache Weise integrieren können.

Der Quellcode des dmSDK wird ab November 2000 zum Download zur Verfügung stehen - über SGIs speziell für Open-Source-Entwickler eingerichtete Website.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. (aktuell u. a. Crucial P1 1TB PCIe-SSD 109€, WD Elements 5TB 99€, HP Druckerpapier 500 Blatt 4...

Folgen Sie uns
       


Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich

Classic vs Reforged: Im Video vergleicht Golem.de die Grafik der ursprünglichen Fassung von Warcraft 3 mit der von Blizzard erstellten Neuauflage.

Warcraft 3 Classic und Warcraft 3 Reforged im Vergleich Video aufrufen
Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Coronavirus Microsoft muss einige Azure-Dienste und Teams einschränken
  2. Microsoft Investition in Entwickler von Gesichtserkennung soll enden
  3. Adobe-Fontbibliothek Font-Sicherheitslücke in Windows ohne Fix

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Container, DevOps, Agilität Runter von der Insel!
  2. Generationenübergreifend arbeiten Bloß nicht streiten
  3. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!

Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

    •  /