Abo
  • Services:

Bertelsmann übernimmt webmiles AG

Bertelsmann Arvato AG übernimmt Anbieter von Kundenbindungssystemen

Die zur Bertelsmann Arvato AG gehörende Bertelsmann Services Group (BSG) übernimmt zum 18. Oktober 70 Prozent der Anteile an der webmiles AG München. Mit der Verbindung soll das größte Unternehmen für Kundenbindungs- und Loyality-Programme in Europa entstehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Hartmut Ostrowski, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Arvato AG und Vorsitzender der Geschäftsführung der Bertelsmann Services Group, bezeichnet die strategische Beteiligung an webmiles als bedeutenden Schritt zur Verbindung der so genannten "old economy" und "new economy": "Hand in Hand werden wir die Chancen und Möglichkeiten auf den Offline- und Online-Märkten nutzen. Deshalb bin ich auch besonders stolz, dass mit den webmiles-Gründern ein schlagkräftiges und exzellentes Management-Team die Erfolgsstory von webmiles fortschreiben wird."

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Das Unternehmen soll weiterhin webmiles AG heißen. Die Bertelsmann Services Group bringt ihre Partner und Services in die webmiles AG mit ein und will damit substanziell das bisherige Leistungsspektrum des Start-up-Unternehmens erweitern.

"Wir haben für unsere Expansionspläne den denkbar besten und größten Partner gefunden", kommentieren die webmiles-Gründer Dr. Loretta Würtenberger, Patrick Boos und Dominik von Ribbentrop ihren unternehmerischen Schritt.

Das Management-Board von webmiles besteht künftig aus Dr. Loretta Würtenberger (Ausland), Patrick Boos (Marketing/ Sales), Dominik von Ribbentrop (Finanzen/ Administration) und Mario Schwegler (Produktentwicklung/ Key-Account- Management).

Webmiles plant für das laufende Geschäftsjahr einen Umsatz von acht Millionen Mark und für das kommende Geschäftsjahr eine Verdoppelung des Umsatzes. Die Zahl der Mitarbeiter liegt derzeit bei 120. Das Münchner Unternehmen zählt aktuell über 500.000 User, die das Meilensammelprogramm nutzen. Zu den mehr als 100 Partnern von webmiles gehören beispielsweise Quelle, American Express, Vobis, Direkt Anlage Bank oder Dooyoo. Derzeit ist das Unternehmen an sechs europäischen Standorten vertreten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1

Im ersten Teil unseres Livestreams erklären wir alle neuen Mechaniken von Ravnica Allegiance.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 1 Video aufrufen
Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
    Android-Smartphone
    10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

    Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

    1. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
    2. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps
    3. Sicherheitslücke Mit Skype Android-PIN umgehen

    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

      •  /