Abo
  • Services:

SAP steigert Umsatz im 3. Quartal um 27 Prozent

Gewinn in den ersten neun Monaten sinkt

Die SAP AG hat ihren Umsatz im 3. Quartal 2000 um 27 Prozent auf 1,4 Milliarden Euro gesteigert. Das Ergebnis aus der gewöhnlichen Betriebstätigkeit, ohne Berücksichtigung der anteiligen Kosten für das Mitarbeiterbonusprogramm STAR, legte um 89 Prozent auf 202 Millionen Euro zu.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn vor Steuern ohne STAR wuchs um 100 Prozent auf 208 Millionen Euro - einschließlich der STAR-Kosten stieg der Gewinn vor Steuern um 95 Prozent auf 154 Millionen Euro. Das Konzernergebnis wuchs um 96 Prozent auf 88 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie verdoppelte sich auf 0,28 Euro.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Derby Cycle Werke GmbH, Cloppenburg

Dabei nahmen die Softwarelizenzerlöse um 53 Prozent auf 480 Millionen Euro zu, wobei sich das Geschäft mit mySAP.com weiter beschleunigt hat. So wurden mit mySAP.com Softwarelizenzerlöse von 294 Millionen Euro erzielt, was einem Anteil an den gesamten Softwareerlösen von 61 Prozent entspricht, nach 47 Prozent im 2. Quartal 2000. Der Anteil des mySAP.com-Umsatzes mit Neukunden betrug 49 Prozent.

Der Umsatz in den ersten neun Monaten erhöhte sich um 19 Prozent auf 4,1 Milliarden Euro gegenüber 3,46 Milliarden Euro im Vergleichszeitraum 1999. Der Gewinn vor Steuern ohne STAR stieg um 60 Prozent auf 830 Millionen Euro, während der Vorsteuergewinn einschließlich der STAR-Kosten um 11 Prozent auf 442 Millionen Euro nachgab. Das Konzernergebnis verringerte sich um 9 Prozent auf 260 Millionen Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 899€
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten

Folgen Sie uns
       


FritzOS 7 - Test

FritzOS 7 steckt voller sinnvoller Neuerungen: Im Test gefallen uns der einfach einzurichtende WLAN-Gastzugang und die praktische Mesh-Übersicht. Nachholbedarf gibt es aber noch bei der NAS-Funktion.

FritzOS 7 - Test Video aufrufen
Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

    •  /