Abo
  • Services:

Nokia geht es besser denn je

7,757 Milliarden Euro Umsatz im dritten Quartal 2000

Eigentlich sollten die Ergebnisse von Nokia schwächer ausfallen, hatte man mit entsprechenden Andeutungen doch den Aktienkurs nach unten gedrückt. Doch mit einem Umsatz von 7,575 Milliarden Euro konnte Nokia im jetzt abgelaufenen Quartal um 50 Prozent gegenüber dem Vorjahr zulegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Gewinn kletterte dabei um 39 Prozent auf 1,322 Milliarden Euro.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die beiden Eckpfeiler des Nokia-Geschäftes sind dabei weiterhin die Bereiche Nokia Networks und Nokia Mobile Phones. Dabei hält Nokia an den eigenen Erwartungen fest. Im Jahr 2000 würden insgesamt 400 Millionen Mobiltelefone verkauft, was im Jahr 2002 zu einer Milliarde Handynutzern führen soll. Für 2001 erwartet Nokia ein Marktvolumen von 550 Millionen Mobiltelefonen.

Nokia selbst will 2001 im Umsatz um 25 bis 30 Prozent zulegen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,95€
  2. 2,49€
  3. (-79%) 4,25€

Folgen Sie uns
       


Nuraphone Kopfhörer- Test

Der Nuraphone bietet einen automatischen Hörtest, der den Frequenzgang des Kopfhörers je nach Nutzer unterschiedlich einstellt. Die Klangqualität des ungewöhnlichen Kopfhörers hat Golem.de im Test überzeugt.

Nuraphone Kopfhörer- Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

      •  /