Abo
  • Services:
Anzeige

HP: Neue Drucker mit eingebautem E-Mailempfang

HP-OfficeJet-K-Serie kann Faxen, Scannen, Drucken und Websurfen

Hewlett-Packard erweitert seine Multifunktions-Geräte-Range um Modelle mit Internet-Funktionen. Zudem können die Geräte wie bisher Faxen, Scannen und Drucken. Die neue HP-OfficeJet-K-Serie basiert auf dem Druckwerk des HP DeskJet 970Cxi und beide unterscheiden sich voneinander hauptsächlich in der Geschwindigkeit und Qualität der Scans und der Faxfunktionen.

Anzeige

Der HP OfficeJet K80 faxt mit einer Geschwindigkeit von drei Sekunden pro Seite, der K60 benötigt sechs Sekunden pro Seite. Das Gerät für den professionellen Anwender, der HP OfficeJet K80, verfügt im Vergleich zum HP OfficeJet K60 über einen größeren Faxspeicher (90 Seiten) und bietet mehr an Möglichkeiten, häufig benutzte Faxnummern zu verwalten.

Die Alleskönner scannen mit einer optischen Auflösung von 600 x 600 dpi (interpoliert 3600 dpi beim K80 und 2400 dpi beim K60) und einer Farbtiefe von 36 Bit. Bei den Kopierfunktionen gibt es Vergrößern und Verkleinern von 25 bis 400 Prozent, spiegelverkehrtes Kopieren für Transferfolien und Mehrfachkopien.

Mit HP NetDirect sind drei Internet-Funktionen in die All-in-Ones integriert. Bei der Anmeldung für HP NetDirect erhält der HP OfficeJet der K-Serie eine E-Mail-Adresse. Das Gerät druckt dann alle Nachrichten aus, die an diese Adresse geschickt werden. Weiterhin kann der Anwender Dokumente und Bilder einscannen und dann per E-Mail verschicken.

Auch heruntergeladene Webseiten können direkt ausgedruckt werden. HP realisiert die Web-Anbindung über den Partner ShareMedia. HP-Kunden erhalten beim Kauf der HP-OfficeJet-K-Serie eine kostenfreie Testversion der HP-NetDirect-Web-Services, die 60 Tage lang für eine Gesamtnutzungsdauer von 25 Minuten gültig ist. Nach Ablauf der Probezeit sind die Internet-Funktionen kostenpflichtig. Die Kosten für die reguläre Nutzung von HP NetDirekt liegen bei 23 Pfennig pro Minute.

Die neuen Multifunktionsgeräte gibt es ab Oktober in zwei Varianten: der HP OfficeJet K60 kostet 799,- DM, der schnellere HP OfficeJet K80 999,- DM.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOLUTIONS Gesellschaft für Organisationslösungen mbH, Region Stuttgart
  2. aia automations Institut GmbH, Amberg
  3. über Nash Direct GmbH, Böblingen
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,00€ statt 299,99€
  2. ab Mittwoch für 24,99€ statt 39,99€
  3. (u. a. Samsung Galaxy S8 499,00€, PS4 inkl. FIFA 18 und 2 Controllern 279,00€)

Folgen Sie uns
       

  1. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  2. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  3. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  4. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  5. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  6. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  7. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  8. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  9. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  10. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Fabriken sind so was von gestern

    Gamma Ray Burst | 18:52

  2. Was mir sofort einfällt...

    deadjoe | 18:50

  3. Freie Anbieterwahl

    cmi | 18:49

  4. Re: Tesla rasiert alle weg

    Tigerf | 18:44

  5. Re: Hubwagen

    Tigerf | 18:40


  1. 18:28

  2. 18:19

  3. 17:51

  4. 16:55

  5. 16:06

  6. 15:51

  7. 14:14

  8. 12:57


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel