Abo
  • Services:

Sanmina beteiligt sich an Siemens-Tochter Inboard

Leiterplattenfertiger Inboard will stark expandieren

Der Siemens-Bereich Automatisierungs- und Antriebstechnik beteiligt das US-Unternehmen Sanmina Corporation zu 49,9 Prozent an seinem Tochterunternehmen Inboard Leiterplattentechnologie GmbH & Co. KG.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Siemens A&D wird damit weiterhin die Mehrheit halten. Inboard ist eine Anfang Oktober 1999 ausgegründete 100-prozentige Tochter von Siemens A&D. Über Sanmina sollen neue Kundenkreise angesprochen und in den nächsten Jahren rund 50 Millionen Euro investiert werden. Der Umsatz von derzeit 50 Millionen Euro soll im selben Zeitraum verdreifacht werden, die Zahl der Mitarbeiter von derzeit 380 soll mehr als verdoppelt werden.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn
  2. persona service Recklinghausen, Herten

Sanmina mit Sitz in San José/Kalifornien ist tätig in der Leiterplattenproduktion und Bestückung und beliefert weltweit vor allem Telekommunikations- und Computerfirmen und hat ihren Sitz in San José/Kalifornien. Sanmina hat weltweit 15.000 Mitarbeiter bei einem Umsatz von rund drei Milliarden US-Dollar.

Der Siemens-Bereich Automatisierungs- und Antriebstechnik - Automation & Drives erzielte im Geschäftsjahr 1998/99 mit weltweit rund 51.000 Mitarbeitern ein Ergebnis (vor Steuern) von 740 Millionen Euro bei einem Umsatz von 7,1 Milliarden Euro und einem Auftragseingang von 7,2 Milliarden Euro.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht

BMW setzt auf elektrischen Motorsport: Die Münchener treten als zweiter deutscher Autohersteller in der Rennserie Formel E an. BMW hat in München das Fahrzeug für die Saison 2018/19 vorgestellt.

BMW stellt seinen Formel-E-Rennwagen vor - Bericht Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

    •  /