Abo
  • Services:
Anzeige

Gemstar eBook - Nachfolger des Rocket eBook vorgestellt

Neue eBook-Gerätegeneration vorgestellt

Gemstar-TV Guide International hat heute auf der 52. Frankfurter Buchmesse die neue eBook-Gerätegeneration "Gemstar eBook" vorgestellt. Sie tritt die Nachfolge des Nuvomedia Rocket eBook und des Softbook Reader von Softbook Press an. Beide Unternehmen hatte Gemstar im Januar 2000 übernommen.

Anzeige

Die von Gemstar entwickelten und vom Elektronikkonzern Thomson Multimedia hergestellten Gemstar eBooks werden in zwei Versionen erscheinen, die sich beide in ihrer Funktionalität stark von den Vorgängern abheben und wesentlich wirksamere Verschlüsselungstechnik verwenden sollen:

Gemstar eBook REB1100
Gemstar eBook REB1100
Das Gemstar eBook "REB1100" ist ein taschenbuchgroßes Gerät, das mit 500 Gramm rund 130 Gramm leichter als das Rocket eBook ist. Es besitzt einen Graustufen-Touch-Screen mit einer Auflösung von 320 x 480 Bildpunkten und kommt darüber hinaus mit einem integrierten 56K-Modem, das den benutzerfreundlichen Buchkauf via Telefonleitung ermöglichen soll. Ein PC ist damit nicht mehr nötig, kann aber über den USB-Port oder die Infrarotschnittstelle angeschlossen werden und den Bücherkauf per Internet ermöglichen. Als Speicher stehen im Gegensatz zum Rocket eBook nur 8 anstelle von 16 MB Flash-ROM zur Verfügung, was jedoch immer noch für fast 8.000 Seiten Text reicht. Zudem kann das REB1100 mit SmartMedia-Karten auf 72 MB (70.000 Seiten) aufgerüstet werden.

Gemstar eBook REB1200
Gemstar eBook REB1200
Das Gemstar eBook "REB1200" tritt die Nachfolge des Softbook Reader an, hat das Format eines Hardcover-Buchs und wiegt mit rund 940 Gramm deutlich mehr als das REB1100. Die wesentliche Neuerung ist ein Touch-Screen mit einer Auflüsung von 480 x 640 Bildpunkten über 32.000 Farben. Wie schon sein Vorgänger hat das REB1200 ein integriertes Modem sowie einen Ethernet-Anschluss. Es ist von Hause aus mit 8 MB Speicher ausgestattet, was für etwa 3.000 bebilderte Seiten reicht, und kann mit einer 128 MB Flash Memory Card aufgerüstet werden.

Gemstar eBook - Nachfolger des Rocket eBook vorgestellt 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Reisevertriebssysteme mbH, Bochum
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. über Duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  4. Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       

  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  2. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt
  3. Star Wars Battlefront 2 angespielt Sammeln ihr sollt ...

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: HomePod vs Echo

    nightmar17 | 00:07

  2. Re: Sollte ich mich geirrt haben

    Hyrule | 00:04

  3. Re: schnellste serienmässige Beschleunigung?

    ChMu | 17.11. 23:57

  4. Re: "Versemmelt"

    DAUVersteher | 17.11. 23:50

  5. A8-Chip

    AussieGrit | 17.11. 23:49


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel