Abo
  • Services:

Gemstar eBook - Nachfolger des Rocket eBook vorgestellt

Neue eBook-Gerätegeneration vorgestellt

Gemstar-TV Guide International hat heute auf der 52. Frankfurter Buchmesse die neue eBook-Gerätegeneration "Gemstar eBook" vorgestellt. Sie tritt die Nachfolge des Nuvomedia Rocket eBook und des Softbook Reader von Softbook Press an. Beide Unternehmen hatte Gemstar im Januar 2000 übernommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die von Gemstar entwickelten und vom Elektronikkonzern Thomson Multimedia hergestellten Gemstar eBooks werden in zwei Versionen erscheinen, die sich beide in ihrer Funktionalität stark von den Vorgängern abheben und wesentlich wirksamere Verschlüsselungstechnik verwenden sollen:

Inhalt:
  1. Gemstar eBook - Nachfolger des Rocket eBook vorgestellt
  2. Gemstar eBook - Nachfolger des Rocket eBook vorgestellt

Gemstar eBook REB1100
Gemstar eBook REB1100
Das Gemstar eBook "REB1100" ist ein taschenbuchgroßes Gerät, das mit 500 Gramm rund 130 Gramm leichter als das Rocket eBook ist. Es besitzt einen Graustufen-Touch-Screen mit einer Auflösung von 320 x 480 Bildpunkten und kommt darüber hinaus mit einem integrierten 56K-Modem, das den benutzerfreundlichen Buchkauf via Telefonleitung ermöglichen soll. Ein PC ist damit nicht mehr nötig, kann aber über den USB-Port oder die Infrarotschnittstelle angeschlossen werden und den Bücherkauf per Internet ermöglichen. Als Speicher stehen im Gegensatz zum Rocket eBook nur 8 anstelle von 16 MB Flash-ROM zur Verfügung, was jedoch immer noch für fast 8.000 Seiten Text reicht. Zudem kann das REB1100 mit SmartMedia-Karten auf 72 MB (70.000 Seiten) aufgerüstet werden.

Gemstar eBook REB1200
Gemstar eBook REB1200
Das Gemstar eBook "REB1200" tritt die Nachfolge des Softbook Reader an, hat das Format eines Hardcover-Buchs und wiegt mit rund 940 Gramm deutlich mehr als das REB1100. Die wesentliche Neuerung ist ein Touch-Screen mit einer Auflüsung von 480 x 640 Bildpunkten über 32.000 Farben. Wie schon sein Vorgänger hat das REB1200 ein integriertes Modem sowie einen Ethernet-Anschluss. Es ist von Hause aus mit 8 MB Speicher ausgestattet, was für etwa 3.000 bebilderte Seiten reicht, und kann mit einer 128 MB Flash Memory Card aufgerüstet werden.

Gemstar eBook - Nachfolger des Rocket eBook vorgestellt 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  2. ab 119,98€ (Release 04.10.)
  3. bei Alternate bestellen

Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 XL - Test

Das Pixel 3 XL ist eines von zwei neuen Smartphones von Google. Das Gerät soll dank Algorithmen besonders gute Fotos machen - in unserem Test kann Google dieses Versprechen aber nur bedingt halten.

Google Pixel 3 XL - Test Video aufrufen
Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Shine 3: Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort
Shine 3
Neuer Tolino-Reader bringt mehr Lesekomfort

Die Tolino-Allianz bringt das Nachfolgemodell des Shine 2 HD auf den Markt. Das Shine 3 erhält mehr Ausstattungsdetails aus der E-Book-Reader-Oberklasse. Vor allem beim Lesen macht sich das positiv bemerkbar.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. E-Book-Reader Update macht Tolino-Geräte unbrauchbar

Apple Watch im Test: Auch ohne EKG die beste Smartwatch
Apple Watch im Test
Auch ohne EKG die beste Smartwatch

Apples vierte Watch verändert das Display-Design leicht - zum Wohle des Nutzers. Die Uhr bietet immer noch mit die beste Smartwatch-Erfahrung, auch wenn eine der neuen Funktionen in Deutschland noch nicht funktioniert.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartwatch Apple Watch Series 4 mit EKG und Sturzerkennung
  2. Smartwatch Apple Watch Series 4 nur mit sechs Modellen
  3. Handelskrieg Apple Watch und anderen Gadgets drohen Strafzölle

    •  /